Bild 5 / 22

Feuchte Scheide: Nur nass macht Sex Spaß!

Wie schnell eine Frau feucht wird! Ob, wie schnell und wie intensiv die Scheide einer Frau bei sexueller Erregung feucht wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die sind bei jeder Frau anders und können sich auch von Situation zu Situation ändern. Auf manche Faktoren hat eine Frau selbst Einfluss. Andere sind genetisch vererbt oder werden durch körperliche Bedingungen wie zum Beispiel das Alter, Krankheiten oder psychische Belastungen beeinflusst. Deshalb brauchen manche Frauen länger, bis sie feucht werden. Und andere sind schon nach kurzer Zeit "nass zwischen den Beinen".