Eure Fragen: Ist meine Scheide zu eng für Sex?

Eure Fragen: Ist meine Scheide zu eng für Sex?
Eure Fragen: Ist meine Scheide zu eng für Sex?

Patrizia, 16: Als ich mich neulich selbst befriedigt habe, fiel mir auf, dass meine Scheide ganz schön eng war. Sie kommt mir so klein vor. Jetzt habe ich Angst, dass ein Penis nicht in meine Scheide reinpassen könnte, wenn ich mal mit einem Jungen schlafen will. Kann das wirklich passieren?

Dr.-Sommer-Team: Nein, denn die Scheide dehnt sich!

Liebe Patrizia, für viele Mädchen und Jungen ist es anfangs schwer vorstellbar, dass ein Penis in eine Scheide passt. Aber glaub mir, es geht! Denn die Scheide ist sehr dehnbar. Damit der Penis leicht in sie hineingleiten kann, läuft im Körper einiges ab: Mit der richtigen Stimmung und viel Zärtlichkeit entspannt sich die gesamte Körpermuskulatur. Durch die sexuelle Erregung wird außerdem deine Scheide feucht. Wenn der Junge seinen Penis dann möglichst vorsichtig und langsam tiefer in die Scheide einführt, dehnt sich die Scheidenwand aus und passt sich der Penisgröße an. Manche Paare machen zwar beim ersten Mal die Erfahrung, dass es nicht gleich funktionieren will. Das liegt aber oft daran, dass sich das Mädchen nicht ausreichend entspannen konnte oder die Scheide noch nicht feucht genug war. Damit signalisiert der Körper: Halt, ich bin jetzt nicht bereit! Aber wenn beide sich Zeit für Zärtlichkeit lassen, ist es meistens ein sehr schönes Erlebnis. Du kannst also beruhigt sein.

Liebe Grüße, dein Dr. Sommer-Team

Mehr lesen:

» Scheide & Co: Hier gibt's alle wichtigen Fakten!