Erstes Date: 7 Dinge, mit denen du bei Girls punktest!

Dr. Sommer-Spezial: 7 Dinge, mit denen du bei Girls punktest!
Dr. Sommer-Spezial: 7 Dinge, mit denen du bei Girls punktest!

Ist das aufregend! Ihr Zwei trefft euch das erste Mal zum Date! Klar, dass Mädchen wie Jungs da Bammel haben, was falsch zu machen! Vor allem die Boys setzen sich oft selbst unter Druck: Schließlich erwarten viele Girls, dass sie das Ruder in die Hand nehmen, sich eben als "starkes" Geschlecht beweisen. Dabei muss das gar nicht so sein. Doch manche mögen es eben altmodisch.

Worauf Girls wirklich stehen und wie Jungs beim ersten Date auf jeden Fall bei ihrer Traumfrau punkten können: Diese 7 Dinge sollten Jungen sich merken!

1. Finde einen Ort, an dem ihr euch wohlfühlt!

Nichts ist schlimmer als beim ersten Date doppelt aufgeregt zu sein, weil die Location neu oder unerwartet völlig unpassend für euch ist! Am besten fragst du sie, wo sie am liebsten unterwegs ist und wählst dann ein Café, Kino oder Picknick-Platz, wo auch ein paar ander Leute hingehen. Dann habt ihr gleich Gesprächsstoff. Und über andere reden und tuscheln verbindet!

2. Styling: Bitte nicht übertreiben!

Auch wenn du sie beim ersten Date natürlich voll flashen und von dir überzeugen willst: Bleibe du selbst! Das gilt als erstes für dein Aussehen: Mädels stehen auf gepflegte Jungs. Aber eben nicht auf solche, die viel zu viel Gel oder Parfum oder andere Stylingprodukte benutzen! Duschen, entspanntes Outfit wählen, kurz die Haare machen und schon kann es losgehen! Je weniger Gedanken du dir machst, desto besser!

3. Be in time!

Klingt zwar ein bisschen oldschool, aber Pünktlichkeit punktet immer! Denn kein Mädchen wartet beim ersten Date gerne auf ihren Traumboy, also sei lieber vor ihr da!

4. Smartphone-Stopp!

Ihr unterhaltet euch nett, lacht zusammen, aber zwischendurch piepst, brummt, klingeln ständig irgendwelche Whatsapp- und Facebook-Messages auf deinem Smartphone? Psst, besser ausschalten! Sonst bekommt sie schnell das Gefühl, dass die Sache dir gar nicht so wichtig ist oder du nebenbei noch andere abcheckst! Ausnahme: Ein Kumpel hat echte Probleme. Dann frag sie um Rat. Das schätzen viele Mädchen bei Jungen.

5. Zuhören zieht!

Nur von sich reden, angeben oder den Coolen spielen bringt Dich sicher nicht an Dein Ziel, bei einem Mädchen, dass es wirklich ernst mit Dir meint! Ein Mädchen steht viel mehr darauf, wenn du ihm zeigst, dass es Dir vor allem um genau dieses eine Mädchen geht! Und das Gefühl gibst du ihm, wenn du aufmerksam zuhörst und nachfragst!

6. Komplimente: Ehrlich statt cool!

Du findest sie richtig süß? Zum Beispiel ihr Grübchen, ihren Pferdeschwanz oder ihre Stupsnase! Dann sag ihr das genauso! Suche dir für ein Kompliment was Spezielles aus, was auf sie passt! Das kommt viel besser an, als ein cool einstudierter Satz, den du bei jedem Girl sagen könntest! "Du siehst toll aus" ist aber immer okay, wenn sie sich richtig hübsch gemacht hat.

7. Gentleman sein: Das lieben Girls!

Ja, Mädchen sind heute viel selbstbewusster als früher! Trotzdem genießen sie es manchmal, wenn du ihnen "den Hof machst" und ein bisschen Gentleman spielst. Ob eine selbstgepflückte Blume, eine aufgehaltene Tür oder eine von dir bezahlte Portion Eis oder dergleichen: Kleine "altmodische" Gesten wie diese kommen nie aus der Mode und freuen jedes Mädchen! Probier es beim nächsten ersten Date gleich mal aus!