X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Erektion ohne Grund! Warum?

Erektion ohne Grund! Warum?
Erektion ohne Grund! Warum?

Tom, 14: Ich bekomme ständig ohne Grund einen Steifen. In meiner Freizeit ist das so, aber auch im Unterricht. Ist das normal und was kann ich dagegen machen?

Dr.-Sommer-Team: Das ist normal in der Pubertät

Hallo Tom,

was Dir gerade immer wieder unerwartet passiert, nennt man spontane Erektionen. Vor allem Jungen in der Pubertät erleben das - manchmal sogar mehrmals täglich. Und zwar auch, ohne an Mädchen oder Sex gedacht zu haben. Der Grund für das unerwartete Aufrichten Deines Penis sind die Hormone, die Dein Körper jetzt vermehrt produziert. Das bedeutet also: Du hast keinen Einfluss auf diese Körperreaktion. Was Du aber tun kannst, damit es in Deinem Umfeld niemand bemerkt: Trag die richtigen Klamotten. Eine Unterhose, die so anliegt, dass sich Dein Penis nicht nach vorne ausbreiten kann, verhindert Beulen in der Hose. Lange Shirts oder Pullies tarnen ebenfalls. Beim Schwimmen kannst Du eine anliegende Badehose unter der Bade-Shorts tragen. Ein beliebter Trick während des Unterrichts ist es, sich einfach im Sitzen nach vorn zu beugen. Dann sieht keiner etwas. Und falls es doch mal einer bemerkt, versuche locker zu bleiben. Jungen kennen diese Körperreaktion normalerweise. Falls mal einer was sagt, antworte einfach: „Macht Deiner das nicht?“ Sollte ein Mädchen sich überhaupt trauen, etwas dazu zu sagen, antworte einfach: „Der macht gerade, was er will.“ Und dann bist Du mit dem Thema durch. In den nächsten Monaten und Jahren werden die ungeplanten Erektionen wieder weniger. So lange stell Dir einfach vor, dass es ein Training Deines Körpers ist. Es zeigt Dir, dass Dein bestes Stück gesund ist. Gut zu wissen, oder?!

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Spontane Erektion in der Schule. . .

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.