Erektion beim Anblick der älteren Schwester!

Frage 23.03.15: Erektion beim Anblick der älteren Schwester!
Frage 23.03.15: Erektion beim Anblick der älteren Schwester!

Ronny, 17: Mir ist es wirklich unangenehm, aber ich weiß nicht weiter. Ich hab eine ältere Schwester, die zu noch zu Hause lebt. Immer, wenn ich sie sehe, bekomme ich eine Erektion. Ist das normal? Ich schäme mich so dafür und weiß einfach nicht weiter. Was soll ich tun?

 

Dr.-Sommer-Team: Das passiert vielen Jungs!

Lieber Ronny,

ungewollte Erektionen nerven oftmals richtig! Und nicht selten bringen sie einen in eine peinliche Lage. Schließlich könnte die Erektion bemerkt und missverstanden werden.

Dabei kann kein Junge etwas dafür, wenn er eine spontane Erektion bekommt. Viele Mädchen wissen das zum Glück. Manche Jungs müssen dafür nicht mal an Sex oder einen weiblichen Körper denken. Es passiert einfach so und ist unkontrollierbar.

Dass es Dir nun ausgerechnet bei Deiner Schwester passiert, ist na klar unangenehm aber nicht unnormal. Das passiert vielen Jungs und allen ist es peinlich, weil die Schwester na klar sexuell gesehen tabu ist.

Aber es ist so: Theoretisch könnte es auch Deine Nachbarin, Lehrerin oder die Postbotin sein, die irgendetwas an sich hat, was in Dir diese ungewollte Körperreaktion auslöst.

Wichtig zu wissen ist: Wenn Du einen Steifen bekommst, heißt das nicht, dass Du insgeheim Sex mit Deiner Schwester willst. Sie ist einfach eine erwachsene Frau, die wie viele andere ihre Reize hat und Dinge in Dir auslöst, auf die Du keinen Einfluss hast. Je gelassener Du damit umgehst, desto eher wird sich Dein Körper entspannen.

Dein Dr.-Sommer-Team

 

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.