Er ist hübsch, ich bin hässlich!

Er ist hübsch, ich bin hässlich!
Er ist hübsch, ich bin hässlich!

Emma, 15: Ich hab jetzt einen neuen Freund mit dem ich total glücklich bin. Aber ich bin so eine, die immer total an sich zweifelt. Er ist echt hübsch, schlank, hat tolle Muskeln und voll schöne Haare. Ich hab keine Modellmaße und finde mich überhaupt nicht schön. Jetzt denke ich immer, dass er mir nur was vorspielt. Er ist so hübsch, dass er jede haben könnte. Warum nimmt der dann mich? Er hat mich sogar schon seinen Eltern vorgestellt und mir vor ihnen einen Kuss gegeben. . .

Dr.-Sommer-Team: Niemand ist hässlich. Und er liebt Dich wie Du bist!

Liebe Emma,

vielleicht hast Du es noch nicht oft gehört, wie liebenswert und besonders Du bist. Viele Kinder und Jugendliche hören diese wichtigen Worte viel zu selten zu Hause. Sie sind es viel mehr gewohnt, dass die Umgebung kritisch ist. Deshalb werden sie auch oft sehr kritisch mit sich selber. Und wenn sie dann von jemandem bewundert werden, können sie es kaum glauben, dass sie gemeint sind. Kann es sein, dass es Dir genau so geht? Du magst gerade Dein Spiegelbild nicht leiden. Aber was genau? Wo schaust Du hin, wenn Du Dich betrachtest. Achte nicht nur darauf, was Du Dich nicht gut genug findest. Guck auch auf die vielen Eigenschaften, die Du ganz okay findest - oder sogar toll. Sei nicht so streng mit Dir! Lasse lieber den Gedanken an Dich ran, dass Dein Freund Dich schön, attraktiv, sexy, süß, lustig, schlau und noch viel mehr findet. In seinen Augen bist Du das einzige Mädchen, mit dem er zusammen sein möchte. Du bist also jemand besonderes. Auch ohne Modellmaße! Grüble nicht so lange. Fang an Dich zu freuen, dass sich ein so toller Junge genau in Dich verliebt hat! Und er will eben nicht jede, sonder nur Dich! Klasse, oder!?

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» So wirst Du selbstbewusster!

» Du hast eine Frage an uns? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!