Du kommst zu schnell? Tipps für Jungen!

Bild 1 / 13

Tipp: Lass den Orgasmus einfach kommen! "Blöder Tipp!", denkst Du jetzt vielleicht. "Dann ist ja alles gleich vorbei!" Falsch! Wenn Du der starken Erregung nachgibst und Deinen Orgasmus einfach kommen lässt, ist der erste Druck weg. Keine Angst, Deine Lust kommt meist schon nach ein paar Minuten zurück. Dann wird auch Dein Penis wieder steif und Du kannst ihn wieder in die Scheide einführen. Beim zweiten Anlauf bist Du viel entspannter, weil Du nicht mehr ständig damit beschäftigt bist, Dich zurückzuhalten. Dann dauert es schon viele länger, bis Du wieder zum Orgasmus kommst. Gut zu wissen: Bei Frauen steigt die Erregung langsamer an als bei Jungs. Und: Mädchen und Frauen kommen beim Geschlechtsverkehr allein durch das "Rein und Raus" des Penis nur selten zum Höhepunkt. So kannst Du die Zeit, bis Deine körperliche Erregung nach dem ersten Erguss wieder zurückkehrt, dazu nutzen, die Vulva Deiner Freundin mit der Hand oder der Zunge zu verwöhnen. Davon hat sie meistens sowieso mehr als vom Rein-Raus mit dem Penis.