Bild 14 / 21

Kleine Nippel: Was ist normal?

Wie in dieser Galerie schon erwähnt, gibt es Frauen, bei denen sich gar kein Nippel zeigt
Genauso normal sind auch kleine (natürlich auch große 😉) Brustwarzen. Denn auch die Länge der Nippel gehören zu den Merkmalen einer weiblichen Brust, die von Frau zu Frau total unterschiedlich sind. Medizinisch gibt es für kleine Nippel absolut keinen Grund zur Sorge. Allerdings sollten plötzliche Veränderungen in Form und Größe der Brustwarzen untersucht werden.
Heutzutage gehören kleine Nippel zu den Schönheitsidealen bei der weiblichen Brust und manche Frauen lassen sich die Brustwarzen in einer Operation verkleinern. Diese OP kann ambulant (also nicht im Krankenhaus) durchgeführt werden und nimmt etwa zwei Wochen Heilung in Anspruch. Auch wenn das einfach klingt, bringt natürlich auch diese Operation teils lebensbedrohliche Nebenwirkungen mit sich. Außerdem kann die Verkleinerung der Nippel zur Folge haben, dass eine Frau später ein Baby nicht mehr mit der Brust stillen kann.