Denke an meinen Cousin bei SB!

Denke an meinen Cousin bei SB!

Die Gedanken sind frei! Das gilt auch für die Gedanken, mit denen sich Menschen bei der Selbstbefriedigung in Fahrt bringen. Und trotzdem schämen sich einige Jungen und Mädchen, wenn sie dabei zum Beispiel an gleichgeschlechtliche Menschen, an Mitschüler, die Mutter eines Kumpels oder eben auch an einen Cousin denken.

Was SB- Fantasien dieser Art angeht, können wir Entwarnung geben: Das ist alles unbedenklich. Auch was den Cousin betrifft. Denn selbst im wahren Leben wäre Sex oder eine Liebesbeziehung zu einem Cousin erlaubt, wenn beide mindestens 14 Jahre alt sind. Es onaniert eben nicht jeder mit Fantasien von Pin-ups oder Pornos. Wer sich lieber sein eigenes Kopfkino macht, der kann dafür na klar auch auf Personen aus dem wahren Leben zurückgreifen.

Hast Du also einen richtigen Hottie-Cousin oder eine echt süße Cousine, dann lass sie ruhig Teil Deiner Sexfantasie werden. Das ist weder gestört noch pervers.

Welche Verwandten sexuell tabu sind

Eltern, Großeltern, Urgroßeltern dürfen in Deutschland nicht mit deren Kindern, Enkeln und Urenkeln Sex haben. Sex zwischen Voll- und Halbgeschwistern ist ebenfalls nicht erlaubt. Das Verbot gilt also für alle, mit denen man in gerader Linie  verwandt ist. Das wäre dann der sogenannte Inzest. An sowas beteiligte Erwachsene können in Deutschland strafrechtlich verfolgt werden.

Mehr zum Thema Sex-Gesteze findest Du hier!