Das sind die gefährlichsten Sexpositionen

gefährlichste Sexposition
Die Reiterstellung kann für Männer ziemlich schmerzhaft werden

Sex ist manchmal echt gefährlich! Vor allem, wenn man akrobatische Stellungen ausprobieren möchte. So kann der "Pogo-Stick" besonders für Frauen schmerzhaft enden. Dabei sind allerdings nicht die Geschlechtsteile in einer Risiko-Position, sondern die Frau an sich. Denn egal, wie dünn die Partnerin auch ist, irgendwann schwinden dem Mann die Kräfte. Und dann landet sie ziemlich unsanft auf dem Boden.

 

Die gefährlichste Sexposition für Jungs

Jungs, aufgepasst! Diese Nachricht könnte euch vielleicht das Sexleben retten - auch, wenn sie den Spaß im Bett etwas verringert...

Forscher aus Brasilien haben jetzt herausgefunden, was die gefährlichste Sexstellung für Männer ist: die Reiterstellung. Weil die Frau mit ihrem ganzen Gewicht auf dem besten Stück sitzt, kann sie bei einer falschen Bewegung nicht schnell genug reagieren. Ein Penisbruch könnte die Folge sein.

 

Auf Platz zwei der gefährlichsten Sexpositionen ist der Doggy Style, während die Missionarstellung - welch Wunder - die sicherste Stellung ist.