Binden und Slipeinlagen! Wann welche praktisch sind!

Binden und Slipeinlagen! Wann welche praktisch sind!

Bild 9 / 13
982776462ee3414fdb2b301d16f26e28

Entscheidend bei der Auswahl des Produktes ist weniger die Marke oder Preis der Binden. Wichtig ist, dass Du die Sorte herausfindest, mit der Du Dich wohl fühlst. Auch günstige Produkte können gut sein. Es kommt immer auf einen Test an. Es kann sein, dass Du mit der Zeit herausfindest, dass Du für verschiedene Momente unterschiedliche Binden tragen willst. An Tagen, an denen die Blutung stark ist, wirst Du Dich vermutlich eher für eine dicke und längere Binde entscheiden. In der Schule für eine unauffällige, dünne Binde. Du kannst sie ja so oft wechseln, wie Du magst. Und an den schwachen Tagen tut's vielleicht sogar eine Slipeinlage. Sie funktioniert nach dem selben Prinzip wie eine Binde, nur dass sie viel dünner ist und daher kaum spürbar. Diese Slipeinlage "Alldays always Slipeinlage normal freshness" hält zum Beispiel auch ein paar Tropfen Blut sicher davon ab, Flecken in der Unterhose zu hinterlassen.