Beim Duschen wird mein Penis steif!

Beim Duschen wird mein Penis steif!
Beim Duschen wird mein Penis steif!

David, 15: Wenn ich mich nach dem Sport ausziehe, um duschen zu gehen, bekomme ich einen steifen Penis. Dabei denke ich an gar nichts Erregendes. Mir ist das zwar nicht peinlich. Aber könnt Ihr mir trotzdem sagen, was ich machen kann, damit mein Penis nicht immer in dieser Situation steif wird?

Dr.-Sommer-Team: Versuche, locker zu bleiben!

Lieber David,

der Penis reagiert durch die starken hormonellen Veränderungen in der Pubertät sehr sensibel auf Reize aller Art: also auf Berührungen, Temperaturunterschiede, Gedanken aber auch auf eigene oder fremde Nacktheit, selbst wenn es nicht um Sexualität geht. So wie bei Dir, wenn Du Dich zum Duschen ausziehst.

Diese ungewollten Erektionen sind in Deinem Alter ganz normal. Leider nerven sie oftmals, wenn sie in ganz unpassenden Momenten auftreten. Aber einen Trick, wie Du sie zu hundert Prozent vermeiden kannst, gibt es nicht. Hilfreich ist es, wenn Du so locker wie möglich bleibst und einfach gelassen abwartest, bis sich auch Dein Penis wieder entspannt. Mit einem Handtuch und im Sitzen kannst Du das Ganze verbergen, falls andere Menschen um Dich herum sind. Was Du noch probieren kannst, erfährst Du hier.

Mit der Zeit werden die unerwarteten Erektionen weniger. Wenn Du zu den leicht erregbaren Jungen gehörst, kann es aber ein bisschen dauern, bis das Thema Dir nichts mehr ausmacht. Gut, dass Du es jetzt schon recht locker nimmst.

Dein Dr.-Sommer-Team

Mehr Infos:

» Alles zum Thema "Erektion" findest Du hier.

» Du hast eine Frage an das Dr.-Sommer-Team? Dann klick hier! Wir versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten!

Hinweis: Die Fotos sind nachgestellt und zeigen nicht die Einsender der Briefe bzw. Mails.