Antworten auf Eure Fragen zur Selbstbefriedigung!

Antworten auf Eure Fragen zur Selbstbefriedigung!

Bild 11 / 13

SB: Meine Scheide juckt danach immer! Wenn du deshalb nicht gleich zur Frauenärztin gehen willst, probier's erstmal so: Setz eine Woche mit der Selbstbefriedigung aus und schau, ob der Juckreiz aufhört. Falls ja, dann benutz in Zukunft bei der Selbstbefriedigung etwas Gleitgel (bekommst du in jedem Drogeriemarkt!). So gleiten deine Finger leichter über die Haut und du schubberst dich nicht so leicht wund. Außerdem sorg dafür, dass deine Hände bei der Selbstbefriedigung immer sauber sind. Hält der Juckreiz aber an, dann solltest du doch zu Frauenärztin gehen und dich behandeln lassen. Sie verschreibt dir ein Medikament für die Scheide, dass du etwa ein bis zwei Wochen anwenden musst. Danach hört der Juckreiz bestimmt wieder auf.