Ansprechen! Wer soll den ersten Schritt machen?

Ansprechen! Wer macht den ersten Schritt?

Der Junge oder das Mädchen? Gibt es da etwa Regeln, an die sich Junge und Mädchen besser halten sollten? Hier erfährst Du es!

Wie überall gibt es auch beim Flirten Regeln. Die wahrscheinlich älteste lautet: "Der Mann muss die Frau ansprechen. Das gehört sich so." Aber ist das noch aktuell? Jein! Die Zeiten, in denen der Junge den ersten Schritt machen muss, sind eindeutig vorbei! In Sachen Ansprechen gibt es beim Flirten keine feste Regel mehr. Natürlich ist es vollkommen in Ordnung, wenn man sich als Mädchen erobern lassen will und darauf wartet, dass der Junge auf das Mädchen zukommt. Aber: Es geht auch anders.

 

Mach den ersten Schritt!

Wenn man als Mädchen nur darauf wartet, dass er Junge den ersten Schritt macht, lässt man mit Sicherheit einige Chancen aus, einen netten Boy kennen zu lernen. Deshalb gilt: Selbst ist die Frau! Viele Jungs freuen sich, wenn ein Mädchen auf sie zukommt und sie anspricht. Außerdem gibt es auch schüchterne Jungs, die total happy sind, dass der Impuls für ein Gespräch von einem Girl ausgeht.

 

Immer locker bleiben!

Wichtig ist, dass Du ganz Du selbst bleibst, wenn Du auf Deinen Schwarm zugehst. Du kannst auch ganz offen sagen, dass Du nervös bist. Bei vielen Jungs sammelst Du mit einem netten "Hallo, ich bin zwar gerade total nervös, aber ich finde Dich süß und wollte Dir das sagen." Pluspunkte. Denn auch Dein Gegenüber weiß, wie viel Überwindung es kostet, auf jemanden zuzugehen. Und das wird Dein Schwarm sicher zu würdigen wissen!

 

Nicht entmutigen lassen!

Falls es mal nicht geklappt hat: Lass Dich von einem Korb nicht runter ziehen. Es gibt niemanden, der sich noch nie einen Korb geholt hat. Klar, abgewiesen werden fühlt sich ätzend an. Aber Du solltest versuchen, es Dir nicht zu sehr zu Herzen zu nehmen. Immerhin hast Du Dich getraut, das Objekt Deiner Begierde anzusprechen. Und allein dieser Schritt ist schon sehr viel Wert! Denn es gibt viel zu viele Menschen, die vor einem Korb so viel Angst haben, dass sie es nicht wagen, auf ihren Schwarm zu zugehen. Und die ärgern sich dann über verpasste Chancen.

Da ist es in jedem Fall besser, etwas zu riskieren. Denn wie heißt es so schön: Liebe wird aus Mut gemacht. Probier es aus!