X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Die Pille: Ist sie ein Lustkiller?

Die gute Nachricht!

Ist die Pille also wirklich ein Lustkiller? Ja, bei manchen Frauen ist das so. Aber das muss nicht sein! Denn: Nicht alle Pillen beeinflussen den Hormonspiegel einer Frau gleichstark.

Dazu kommt, dass die Lust auf Sex nicht nur von der Pille, sondern von vielen Faktoren bestimmt wird. Zum Beispiel von der Erziehung, von den sexuellen Erfahrungen, vom allgemeinen Gesundheitszustand, vom Partner, von der individuellen sexuellen Erregbarkeit, der Tagesform oder der Sextechnik.

Außerdem ist für manche Frauen das Vertrauen in die Sicherheit der Pille wichtiger als ihr Lust hemmender Effekt.

Besonders junge Frauen, die vor der ersten Pilleneinnahme kaum sexuelle Erfahrungen gemacht haben, spüren von der Lust hemmenden Wirkung der Pille oft nichts. Denn sie wissen häufig noch nicht, wie stark ihre Libido ohne den möglichen Einfluss der Pille eigentlich ist. Ihnen fehlt einfach der Vergleich.

Das kannst du tun: Wenn du die Pille nimmst und spürst, dass dein sexuelles Verlangen stark abgenommen hat, sprich mit deinem Arzt oder deiner Ärztin darüber! Denn dann gibt's zwei Möglichkeiten:

» Dein Arzt kann dir eine andere Pille verschreiben. Denn nicht alle Pillen beeinflussen deinen Hormonspiegel gleichermaßen. Oder . . .

» Du kannst auf ein anderes sicheres Verhütungsmittel umsteigen. Zum Beispiel auf den Hormonring oder das Verhütungspflaster.

Doch bevor du die Pille wechselst, schau erstmal, ob nicht andere Ursachen für deine Unlust verantwortlich sind:

» Find raus, ob deine Lustlosigkeit was mit deiner Beziehung zu tun hat! Ist dein Partner beim Sex fantasielos oder wenig einfühlsam? Weiß er, wo und wie er dich anfassen muss, um dir Lust zu machen? Bist du überhaupt schon bereit für Sex mit deinem Partner?

» Check dein Verhältnis zur Sexualität! Kennst du deinen Körper und seine sexuellen Reaktionen? Hast du beim Sex ein schlechtes Gewissen? Fühlst du dich überhaupt schon reif für Sex?

Wenn du merkst, dass dich Selbstbefriedigung viel mehr antörnt als der Sex mit deinem Partner, liegt's bestimmt nicht an der Pille. Dann findet zunächst mal raus, was euch fehlt, um eure Leidenschaft so richtig anzuheizen.

Weiter zu: Weniger Lust ohne Eisprung!