X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.bravo.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Coming Out: So kommst du endlich damit raus!

Nimm dir Zeit für ernsthafte Gespräche!

Bevor du einem Menschen sagst, dass du homo- oder bisexuell bist, frag dich, ob du dich in seiner Gegenwart wohl fühlst, ob euch etwas verbindet und warum es dir wichtig ist, es gerade diesem Menschen zu erzählen. Denn: Nicht jeder muss wissen, dass du homosexuell bist.

Wenn du dich entschieden hast, dich ihm gegenüber zu outen, dann sorg dafür, dass ihr genügend Zeit habt für ein ernsthaftes Gespräch.

Gut zu wissen: Ein/e gute/r Freund/in wird dir nicht gleich die Freundschaft kündigen, weil du schwul, lesbisch oder bisexuell bist. Er/sie wird Verständnis dafür haben, dass du dich nicht mehr länger verstellen und verstecken magst. Aber es kann einige Zeit dauern, bis manche Freunde damit zurecht kommen.

Weiter zu: Lass anderen Zeit, dich zu verstehen!