Ab wann darf man ICH LIEBE DICH sagen?

Hier gibt's ein paar schöne Liebesgedichte für dich!
Wer sagt "es" zuerst?

Du spürst dieses Kribbeln im Bauch, wenn Ihr einander in die Augen schaut!
Du möchtest die ganze Welt umarmen, SO happy bist Du!
Du bist Dir ganz sicher: Das ist mehr als nur verliebt sein - es ist Liebe!

Aber wie bringt man sie nur über die Lippen, diese drei großen Worte: ICH LIEBE DICH! Und vor allem: Wann?

 

Der richtige Moment für eine Liebeserklärung

Ein zu frühes "Ich liebe Dich" kann ganz schön peinlich enden. (Vor allem, wenn Dein Gegenüber die Gefühle noch nicht erwidert.)

Auf der anderen Seite kann man ja auch nicht ewig seine Gefühle verstecken - und will irgendwann den nächsten Schritt gehen!

 

Die drei V-Regeln fürs erste "Ich liebe Dich"

Nervosität und Unsicherheit gehören dazu, wenn man Jemandem seine Liebe gestehen möchte. Doch wenn Du Dich an folgende Regeln hältst, kann kaum noch etwas schiefgehen:

1. Verstehen

Weißt Du, was Dein Freund/Deine Freundin unter "Lieben" versteht? Nein? Dann finde es heraus! Bevor Du das L-Wort aussprichst, sollte in Eurer Beziehung Klarkeit darüber herrschen, was "Ich liebe Dich" für Euch bedeutet! Treue? Vertrauen? Unterstützung? Wenn Ihr Euch einig darüber seid, ist die Zeit reif!

2. Vier-Augen-Gespräch

Ein Liebesgeständnis ist nichts für die ganze Clique oder gar für die nächste Familienfeier. Warte einen Moment ab, in dem ihr Zwei alleine und ungestört seid! Nur so hat Dein Gegenüber die Chance, in Ruhe zu verarbeiten, was Du gerade gesagt hast - und im besten Fall mit einem "Ich Dich auch" zu antworten!

3. Verarbeiten

Du hast Dich vermutlich tagelang auf dieses Gespräch vorbereitet, für Deinen Freund/Deine Freundin kommt das Liebesgeständnis aber überraschend. Wenn die Reaktion ein Schweigen oder ein peinlich berührter Themenwechseln ist, gib Euch beiden Zeit, das Gespräch zu verarbeiten. Vielleicht bekommst Du dann doch noch die erhoffte Antwort!

 

Und wenn ich es nicht abwarten kann?

Nicht umsonst heißt es immer: In der Liebe ist alles erlaubt! Wenn Du das Gefühl hast, es nicht mehr auszuhalten, hilft Dir die 4. inoffizielle V-Regel:

4. Vergessen

Vergiss einfach alles, was oben steht! Und sag Deinem Liebsten/Deiner Liebsten jetzt sofort, was Du empfindest.

Wenn Ihr wirklich füreinander geschaffen seid, wird es schon gutgehen - und schließlich sind die kuriosesten Liebeserklärungen der Stoff für die schönsten Hollywood-Filme!