Wie kann ich mich wirklich wieder entlieben?

Liebe kann das Schönste auf der Welt sein - und gleichzeitig das Grausamste.

Wer unglückich und aussichtslos verliebt ist, wünscht sich oft nichts mehr, als dass die Schmetterlinge im Bauch endlich vergehen.

Die schlechte Nachricht: Gefühle kann man nicht so einfach abstellen.
Die gute Nachricht: Aber Du kannst der Sache ein wenig nachhelfen.

So entliebst Du Dich schneller, wenn Du Liebeskummer hast:

 

1. Tipp bei Liebeskummer - geh auf Abstand!

"Lass uns Freunde bleiben!" ist die größte Lüge überhaupt. Eine Freundschaft aufrechtzuerhalten funktioniert nicht, wenn einer mehr für den anderen empfindet. Also: Wenn es Aus ist zwischen Euch (oder noch nie etwas zwischen Euch war), und Du Dich endlich entlieben möchtest: Streich den anderen so gut Du kannst aus Deinem Leben! Keine Verabredungen "nur als Freunde", keine Whatsapp-Nachrichten, kein Gestalke auf Facebook und Snapchat. Fotos, Briefe & Co. wandern in die Tonne (oder in eine Erinnerungsbox - die Du aber erst wieder rausholst, wenn Du über die Sache hinweg bist).

 

2. Tipp bei Liebeskummer - lass Dich ablenken!

Der 1. Rat klappt natürlich nicht, wenn Du Dich den ganzen Tag zuhause einigelst und schließlich vor lauter Verzweiflung doch wieder zum Handy greifst. Also: Schnapp Dir Deine Freunde, Deine Geschwister, von mir aus auch Deine Eltern und unternimm tolle Dinge! Geh Shoppen und ins Kino, geh Spazieren oder einfach nur "raus", mache Sachen, die Du noch nie gemacht hast! So kreisen Deine Gedanken immer weniger um den Liebeskummer - und Du stellst fest: Für ein erfülltes Leben brauchst Du ihn/sie gar nicht!

 

3. Tipp bei Liebeskummer - bleib realistisch!

Er/sie ist NICHT der/die Einzige auf der Welt für Dich. Versprochen. Es mag sich im Moment so anfühlen, als könnte nie Jemand anderes diesen Platz einnehmen. Aber das ist Quatsch! Mach Dir bewusst, wie viele tolle neue Bekanntschaften da draußen noch auf Dich warten. Das hilft Dir dabei, jetzt über die SItuation hinwegzukommen.

 

4. Tipp bei Liebeskummer - mache ihn/sie nicht besser als er/sie ist!

Wer Liebeskummer hat, neigt dazu seine(n) Angebete(n) zu glorifizieren: Alles, was er/sie macht, ist einfach nur perfekt. Schon wieder Quatsch! Er/sie ist wie Jeder andere Mensch NICHT perfekt - und hat sicher schon Dinge getan, die sogar Du richtig ätzend findest. Denk einfach einmal eine Weile über die Sachen nach, die Dir an ihm/ihr NICHT gefallen haben. Anstatt immer nur in der Erinnerung zu schwelgen, was alles wunderbar war ...

 

5. Tipp bei Liebeskummer - lass Zeit verstreichen!

Die Zeit heilt alle Wunden. Klingt abgedroschen, ja. Ist aber wahr. Es wird einen Zeitpunkt in Deinem Leben geben, da wirst Du über Deinen heutigen Kummer lachen können. Und wenn es Dir gelingt, die Punkte 1-4 zu befolgen, kommt dieser Moment deutlich früher - versprochen!

Wir wünschen Dir dafür alles erdenklich Gute!