Warum gehen Mädchen WIRKLICH zusammen aufs Klo?

Habt ihr euch schon mal gefragt, warum Mädchen immer zu zweit aufs Klo gehen? Wir haben die Antwort für euch!

Darum stinkt Dein Urin, wenn Du Spargel gegessen hast
BFFs gehen überall zusammen hin - selbst auf die Toilette! Aber WARUM eigentlich?
 

Der praktische Ansatz: Darum gehen Mädchen zusammen aufs Klo!

Was ist schon typisch Jungs und typisch Mädchen? Darauf gibt es einfach keine pauschale Antwort. Trotzdem würden vermutlich viele sagen: Mädchen gehen immer zu zweit aufs Klo! Aber warum ist das so? Vor allem für Männer ist diese Tatsache ein ziemliches Mysterium, dabei sind die Gründe dafür ziemlich simpel – und ja, es gibt mehrere! Am einfachsten zu erklären ist vermutlich der praktische Ansatz, es gibt nämlich viele Probleme, die einen auf Klo erwarten können: Tampon vergessen, der Reißverschluss vom Jumpsuit klemmt, man braucht ein Deo oder andere Kosmetik-Utensilien. Da ist es einfach praktisch, wenn einem die beste Freundin aushelfen kann.

Toilette verstopft Leguan
Zu zweit aufs Klo zu gehen, ist einfach lustiger!
 

Der psychologische Aspekt: Was machen Mädchen zusammen auf Klo?

Es gibt verschiedenste lustige Dinge, die Mädchen heimlich machen. Der Hintergrund: Wir brauchen einfach manchmal unsere me-time bzw. we-time! Fakt ist: Nirgends kann man sich so ungestört unterhalten, wie auf Klo. Manche Sachen kann man einfach nicht vor allen anderen droppen. Es gibt Dinge, die nur einen kleinen Kreis etwas angehen. Folgendes Szenario: Man ist zusammen unterwegs und findet jemanden süß, traut sich aber nicht ihn/sie anzusprechen. Dann folgt auf dem Klo ein kurzer Pep-Talk der Freundin: Sie spricht einem Mut zu, sagt einem wie toll man aussieht und schon fühlt man sich unbesiegbar! Einige Psychologen bezeichnen das auch als Herdenverhalten, Frauen sind einfach ungerne alleine und grundsätzlich lieber zu zweit unterwegs. Das hat noch andere Gründe …

 

Der Aspekt der Sicherheit: Zusammen auf Klo

Geh vor allem abends nie alleine weg. Pass immer auf dein Getränk auf. Steig niemals zu einem Fremden ins Auto. Diese und ähnliche Sätze werden Mädchen schon im Kindesalter eingeflößt. Wenn man zu zweit auf Toilette geht, fühlt man sich einfach sicherer! Was nicht bedeutet, dass wir immer automatisch vom Schlimmsten ausgeht. Aber öffentliche Toiletten sind in der Regel ungewohntes Terrain, das betritt man am liebsten mit Verstärkung!

Wie ihr seht, ist es wirklich keine höhere Wissenschaft, die begründet, warum Mädchen zusammen aufs Klo gehen. Muss es auch nicht, denn man muss nicht immer alles erklären können. Fakt ist nämlich: Es ist einfach lustig sich mit seiner BFF eine kleine Auszeit auf Klo zu nehmen. Auf den Toiletten dieser Welt wurden schon viele Krisen gelöst oder aber lustige Erinnerungen geschaffen. Jeder der das nicht versteht, sollte es mal selbst ausprobieren. Nur weil es Mädchen häufiger machen, heißt es nicht, dass Jungs das nicht dürfen. Zu zweit aufs Klo gehen ist ja keine Frage des Geschlechts!