Bild 9 / 14

Waagen sind super kreativ

Ab und zu wirst du dich echt aufraffen müssen. Wenn dich etwas nicht interessiert, kannst du dich nur mühsam dazu aufraffen, dafür zu lernen. Deine Stärken liegen eben in den kreativen Fächern. Doch nach der anfänglichen Durststrecke winkt ab Mai eine unfassbar gute Aufnahmefähigkeit. Und so reicht es meistens schon, wenn du im Unterricht aufpasst und die Hausaufgaben machst. Viel büffeln musst du dann nicht mehr. So kannst du ohne schlechtes Gewissen mit deiner Clique ins Schwimmbad gehen und deinen Freunden nebenbei sogar noch Matheaufgaben erklären. Behalte diese Konzentration und Geistesgegenwärtigkeit in der Schule bei, dann wird alles entspannt.