Stoff bedrucken: So einfach pimpst du Jutebeutel, Shirts & Co.

So easy pimpst du Jutebeutel, Shirts & Co. mit Stoffdruck auf.

Stoff bedrucken: So einfach pimpst du Jutebeutel, Shirts & Co.
 

Herrliche Herzen

BRAVO/ Karin Weber

Das brauchst du:

• Kartoffel 
• Acrylfarben
• Messer 
• weißen Kissenbezug 

So geht´s: 

1. Schneide eine Kartoffel in der Mitte durch. Dann schnitz mit dem Messer in eine Hälfte ein großes und in die andere Hälfte ein kleines Herz. 
2. Tunk die fertig geschnitzten Kartoffelhälften in eine Acrylfarbe deiner Wahl und druck sie auf den Kissenbezug. Tipp: Bügle den Bezug auf links, dann hält die Farbe länger. :-) 

 

 

Funny Faces

Das brauchst du:

• weißes Shirt
• Bügeleisen
• Frischhaltefolie
• bunte Servietten 
• Backpapier
• Schere 

So geht´s:

1. Bedeck die Vorderseite des Shirts komplett mit Frischhaltefolie. 
2. Pul die oberste Schicht von der Serviette ab, denn nur die brauchst du. 
3. & 4. Schneide bunte Elemente (in unserem Fall sind es Smileys) aus der Serviette aus und leg sie auf die Folie. 

5. & 6. Nun legst du eine weitere Schicht Frischhaltefolie darüber und schneidest die Elemente noch mal aus. Achtung: Lass einen kleinen Folien-Rand. 
7. Leg die Smileys aufs Shirt, darüber kommt eine Schicht Backpapier. Bügle vorsichtig darüber. 
8. Entfern nun vorsichtig das Backpapier und tadaaaa, die Servietten-Smileys bleiben auf dem Shirt und sind festgebügelt. 

 

 

Lavendel-Liebe

Das brauchst du:

 • Jutebeutel
• Pinsel
• schwarz ausgedruckte Vorlage aus dem Internet mit einem Motiv deiner Wahl
• Lavendelöl
• Klebeband
• Löffel
• Karton 

So geht´s:

1. Leg die ausgedruckte Vorlage (in unserem Fall ist es ein Einhorn-Motiv) mit Gesicht voraus auf den Jutebeutel und fixier das Ganze mit Klebeband. 
2. Leg den Karton zum Schutz der Rückseite in den Beutel. 
3. Träufle großzügig das Lavendelöl auf die Rückseite des Papiers. 
4. Verstreich es mit dem Pinsel und rubble es anschließend mit dem Löffel ganz, ganz fest. Zieh die Vorlage ab und tadaaaa, dein Motiv ist auf dem Jutebeutel. 

 

 

Mädels an die Macht!

Das brauchst du:

• weißes Shirt
• Schere
• Klebeband
• Karton
• rosa Pilot Pintor Pen
• Girl Power-Schablone aus dem Internet

So geht´s:

1. Schneide die Buchstaben aus deiner Vorlage aus. 
2.  Leg den Karton in das Shirt, damit die Farbe beim Ausmalen nicht durchfärbt. 
3.  Leg die Schablone mittig auf das Shirt und fixier sie mit einem kleinen Streifen Klebeband. 
4.  Mal die Buchstaben mit dem Pilot Pintor Pen aus. 

 

 

Goldige Aussichten

Das brauchst du:

• Jutemäppchen
• Blattgold
• Flüssigkleber
• Bügeleisen
• Backpapier 

So geht´s:

1. Mal mit dem Kleber verschieden große Flecken auf das Mäppchen. 
2. Leg das Blattgold darauf. 
3.  Leg dann das Backpapier darüber und bügle das Ganze vorsichtig. 
4. Zieh die Überreste des ­Blattgolds ab. Wenn du Lust hast, kannst du mit einem schwarzen Pilot Pintor Pen noch Konturen um die Kuhflecken ziehen. Schwupps, schon hast du ein goldiges Mäppchen für die Schule. 

 

 

Crazy Konfetti

Das brauchst du: 

 • weißes Top 
• Pilot Pintor Pens in verschiedenen Farben

So geht´s:

1. Ein cutes Konfetti-Top zauberst du dir super easy. Einfach mit den Pilot Pintor Pens bunte Punkte auf das Shirt malen. Tipp: Wenn du einen Karton in das Shirt legst, drückt die Farbe nicht auf die Rückseite durch. 

Hier gehts zu noch mehr DIYs