Mobbing unter Mädchen - so heftig ist es wirklich!

Krasse Zahlen: Eine neue Studie von BRAVO GiRL! und Instagram belegt, wie häufig und wie sehr sich Mädchen untereinander mobben – aber auch, dass sich die meisten Mädchen einen respektvolleren Umgang miteinander wünschen. Wie das klappen kann, zeigt die Aktion GiRLS support GiRLS, die von Webstars wie Diana zur Löwen oder Lisa & Lena unterstützt wird.

Viele Mädchen, die Opfer von Mobbing werden, kämpfen mit Selbstzweifel.
Viele Mädchen, die Opfer von Mobbing werden, kämpfen mit Selbstzweifel.
Inhalt
  1. Liebe dich selbst – warum tun sich Mädchen damit so schwer?!
  2. Macht Social Media die Sache schlimmer?
  3. Schluss mit Mobbing!

Mit der Kampagne GiRLS support GiRLS setzen BRAVO GiRL! und Instagram seit Jahresbeginn ein Zeichen gegen Neid und Missgunst unter Mädchen und regen zum Umdenken an. „Schluss mit dem Hate!“, fordern viele prominente Unterstützerinnen wie Julia Beautx, Diana zur Löwen oder Leoobalys. Das Feedback ist schon jetzt überwältigend! Die Kommentare in den sozialen Netzwerken, Leserbriefe und Mitteilungen machen klar: Das Thema ist mega brisant. 1.300 Mädchen haben sich an an der großen BRAVO Girl! Umfrage zum Thema Mobbing beteiligt und sich damit ebenfalls für mehr Zusammenhalt und Miteinander unter Mädchen eingesetzt.

Fast jedes Girl hat schon direkt oder indirekt mit Mobbing zu tun gehabt.
 

Liebe dich selbst – warum tun sich Mädchen damit so schwer?!

Vertrauen, Humor, Sympathie – mit diesen Dingen möchten Mädchen Eindruck auf andere machen. Klar, wer will nicht die nette Freundin sein, mit der man Spaß ohne Ende haben kann und bei der jedes Geheimnis sicher aufgehoben ist? 86 Prozent der Befragten kreuzten auf die Frage „Was sollen andere Mädchen über dich denken“ die Antwort „dass man mir vertrauen kann“ an. Nur 5 Prozent der Befragten wollen ihre Mitmenschen mit einer „sexy Ausstrahlung“ beeindrucken.

 

Dass 69 Prozent der befragten Mädchen selbst schon mal ausgegrenzt oder Opfer von Läster-Attacken wurden, ist dagegen erschreckend. Nun könnte man daraus schließen, dass sehr viele Mädchen es einfach nicht schaffen, als vertrauenswürdig, witzig und nett wahrgenommen zu werden. So weit, so falsch! Denn so ist es gar nicht. Als Grund für Ausgrenzung und Lästereien nennen die befragten Mädchen vor allem, „dass ich nicht hübsch bin“ (45 Prozent), „dass ich keine tolle Figur habe“ (40 Prozent) und „dass ich keinen coolen Style habe“ (35 Prozent). Man will gemocht werden, weil man nett ist, und glaubt, dass man abgelehnt  wird, weil man nicht  schön genug ist? Ist das nicht krass? Fast alle Teilnehmer der Umfrage (92 Prozent) glauben, dass Neid der Auslöser für fiese Beleidigungen und verletzende Kommentare ist.

 
 

Macht Social Media die Sache schlimmer?

Natürlich ist es einfacher, in den Sozialen Medien Gemeinheiten zu verbreiten. Was aber nicht heißt, dass man es tut. Die befragten Mädchen fanden jedenfalls nicht, dass es vor allem in Netz fies zugeht. Entgegen einer häufig vertretenen Annahme, dass Social Media Mobbing begünstig, kommt die Umfrage zu dem Ergebnis, dass Lästereien im Social Web im Alltag eher wenig vorkommen. Im Allgemeinen überwiegen unter den eigenen Posts die positiven Kommentare. Falls es doch einmal zu gemeinen Bemerkungen kommt, wussten viele der Befragten in der Vergangenheit gar nicht genau, warum sie kritisiert wurden.

Freunde und Familie können in schwierigen Situationen Trost spenden. 
 

Schluss mit Mobbing!

Dass man mal keine Einladung zu einer Party kriegt oder bei einer Aktion nicht dabei ist – kann passieren. Damit muss man klarkommen, das kennt wirklich jeder. Aber wenn dauernd über einen hergezogen wird, weil man angeblich zu kleine Brüste, fiese Akne, zu kurze Haare, einen komischen Akzent oder aufgespritzte Lippen hat, stinkt, magersüchtig, fett, krank oder zu klein ist (alles Zitate aus der Umfrage!), dann ist es sehr, sehr schwer darüberzustehen. 65 Prozent der befragten Mädchen finden, dass sich Mädchen das Leben gegenseitig schwer machen! Und 100 Prozent sind der Meinung, dass das aufhören muss. 

Weitere spannende GiRLS support GiRLS Themen:

>> Das Glücksgeheimnis: Mach andere glücklich und werde glücklich!

>> Dein persönliches Mentaltraining für mehr Selbstliebe

>> Warum Freundschaften so wichtig sind!

>> Diana zur Löwen: Kämpft mit Vorurteilen!

>> Eine Psychologin verrät: Neid und Eifersucht - Warum fühlen wir so?

>> TikTok-Star Leoobalys: Mit dem Erfolg kamen die Lästereien!