"Köln 50667": Kommen sich Mel und Alex wieder näher?

"Köln 50667": Kommen sich Mel und Alex wieder näher?
Kann das gut gehen?

Bei Mel und Alex von "Köln 50667" kriselt es gewaltig. Der Grund ist Mels Bruder Olli. In den letzten Tagen war der zur Behandlung in der Psychiatrie. Jetzt darf er wieder raus, was für Mel eine unglaubliche Erleichterung ist. Doch kann sie so ihre Beziehung retten?

Alle News & Infos zu "Köln 50667" gibt's hier!

Endlich kann Mel Olli wieder aus der Psychiatrie abholen. Dummerweise taucht auch ihr alkoholkranker Vater auf, um seinen Sohn abzuholen. Mit wem wird Olli mitgehen. Noch vor Ort macht Mel ihrem Vater eine klare Ansage. Ihr reicht es jetzt und das soll er merken. Sie hat keinen Bock mehr auf ihn und sein Verhalten und möchte nichts mehr mit ihm zu tun haben.

Und zum Glück entscheidet sich Olli dann auch für seine Schwester und steigt mit ihr ins Auto. Gemeinsam beschließen die beiden, dass sie ihr Leben wieder in den Griff bekommen möchten. Und plötzlich bekommt Mel einen Anruf von Elli, die sie bittet, nach Alex zu schauen, da sie sich Sorgen um ihn macht.

Mel macht sich auf den Weg, um mit Alex zu sprechen. Doch wird er ihr überhaupt zuhören? Und können sich die beiden wieder näher kommen? Wie es weitergeht, zeigt RTL II montags bis freitags um 18 Uhr bei "Köln 50667".