Die schönsten Flechtfrisuren

Die schönsten Flechtfrisuren

Bild 6 / 18

.. zu Taylor Swift! Und so kannst du diese Frisur nachmachen: Nimm zuerst eine Strähne oberhalb deines Ohrs und flechte diese, fixier sie mit einem dünnen Haarband. Dann legst du den Zopf über deinen Kopf zum anderen Ohr hin und steckst ihn mit Nadeln fest. So entsteht der obere Flechtkranz. Danach teilst du deine Haare hinten, wo dein Scheitel sitzt. Fange vorne auf einer Seite an, dir nach hinten hin einen französischen Zopf zu flechten. Danach machst du das Gleiche mit der anderen Seite. Die Haarenden werden einfach ganz normal geflochten und zum Schluss mit einem dünnen Haargummi zugebunden. Diese Zöpfchen steckst du dann an deinem Hinterkopf fest. Je nachdem, wie lang deine Haare sind, kannst du die Flechtzöpfe auch als Schnecken eindrehen und mit Klammern feststecken.