Die 5 reichsten Klub-Besitzer der Premier League

1.Platz: Mansour bin Zayed Al Nahyan

Bild 6 / 7

Reicher geht es kaum noch, aber das ist bei einem waschechten Scheich auch wenig verwunderlich. Der Prinz aus Abu Dhabi ist nicht nur Besitzer eines Emirates, sondern verfügt nebenbei über ein geschätztes Privatvermögen von über 25 Milliarden Euro. Ihm gehört nicht nur der Club von Manchester City, sondern unter anderem auch der neu gegründete MLS-Club New York City, bei dem Andrea Pirlo spielt.