WM 2018: Wer wird Torschützenkönig?

WM 2018: Wer wird Torschützenkönig?

Am ersten Spieltag der Gruppenphase sind in dieser WM bereits 38 Tore gefallen! Einige Spieler haben auch in den ersten Spielen bereits mehrmals getroffen und so ist das Rennen um den Titel des Torschützenkönigs eröffnet. Ein Spieler ist allerdings eine kleine Überraschung in dieser Liste.

Denis Cheryshev vom FC Villareal ist mit drei Toren nicht nur der beste Torschütze des Gastgebers, sondern führt auch noch neben Weltfußballer Cristiano Ronaldo (auch drei Tore) die Torschützenliste an. Die Verfolger der beiden, Romelu Lukaku (Belgien), Harry Kane (England), Diego Costa (Spanien) und Artem Dzyuba (Russland) haben jeweils zwei Tore erzielt.

BRAVO SPORT tippt: Cheryshev und Dzyuba haben noch ein schweres Gruppenspiel gegen Uruguay vor der Brust, sind aber trotzdem sicher in der nächsten Runde. Hier warten dann mit Spanien und Portugal aber starke Mannschaften, an denen sie wohl scheitern werden. Ronaldo, Lukaku und Kane haben jeweils noch zwei Gruppenspiele vor sich und haben auch gute Chancen in der K.O.-Phase weiter zu gewinnen. Ronaldo ist in seiner aktuellen Form nicht aufzuhalten und ist ein Top-Favorit auf den Titel des Torschützenkönigs.