Träume: Das bedeutet es, wenn Du immer wieder den selben Traum hast

Träume: Das bedeutet es, wenn Du immer wieder den selben Traum hast

Verfolgungsjagd, Angst vor der Prüfung oder ein Date mit dem Schwarm: Viele Menschen haben einen bestimmten Traum, der sich immer wiederholt. Doch warum träumt man immer wieder das Gleiche - und was hat das zu bedeuten?

 

Bedeutung von wiederkehrenden Träumen

Diese wiederkehrenden Träume, werden von Experten auch Recurring Dreams genannt. In solchen Träumen ist es so, dass ein und derselbe Trauminhalt wieder und wieder auftaucht. Der Traum kann immer wieder auf dieselbe Art und Weise ablaufen oder aber mit größeren oder kleineren Abweichungen. Sie können sich über Tage, Wochen, Monate oder sogar Jahre hinwegziehen und müssen dabei nicht zwangsläufig jede Nacht auftreten.

 

Darum träumst Du immer dasselbe

Wenn man häufig von ein und derselben Sache träumt, kann das  bedeuten, dass man einen starken Wunsch bzw. Sehnsucht nach etwas hat. Das kann z.B. eine bestimmt Person sein oder vielleicht ein Ort, an den man sich zurücksehnt.

 

#dreamcatcher #traumfänger #sunset #sunshine #fotoshooting #hippie #boho #sun

Ein von Nadja Switi (@nadja.paulina) gepostetes Foto am

Ein anderer Grund für Wiederholungsträume kann eine bestimmte Situation sein, die man verdrängt, ob bewusst oder unbewusst, oder die man nicht versteht. Gründe für eine solche sind oft negative Erfahrungen, die Du gemacht hat.  Wenn du also oft davon träumst, immer wieder die Matheklausur zu verhauen, kann das daran liegen, dass Du dort häufig schlechte Noten schreibst. Wiederkehrende Träume enthalten immer eine Botschaft.

Tipp: Die meisten Wiederholungsträume enthalten sogar oft schon Lösungen für die dargestellten Situationen. Versuche bei deinem nächsten Wiederholungstraum einfach mal darauf zu achten.