Wie kann ich an den Oberschenkeln abnehmen?

Oberschenkel: Abnehmen leicht gemacht
Im Sommer wird die Jeans gegen den Bikini getauscht

Wie kann ich an den Oberschenkeln abnehmen? Die Bikini-Saison am Strand hat begonnen und immer mehr Mädels stellen sich auch diese Frage. Manchmal ist da eben etwas mehr - eigentlich nicht schlimm, außer die Beine reiben dolle aneinander. Denn dies kann auch zu Hautirritaionen oder kleinen Wunden an den Oberschenkeln führen.

Doch keine Panik: Das könnt ihr tun, um eure Beine in Form bringen!

 

 

 

Oberschenkel: Abnehmen mit dieser Übung  

Um eine Illusion schon im Vorfeld zu zerstören: Es ist eigentlich nicht möglich, gezielt an einer Stelle des Körpers abzunehmen. Das haben wir unserer Genetik zu verdanken. Aber natürlich können wir unserem Körperfett durch eine gesunde Ernährung und ein wenig Sport den Kampf ansagen - und davon profitieren dann natürlich auch die Oberschenkel.

Trotzdem ist eine Übung hier auf jeden Fall hervorzuheben: Kniebeugen! Warum? Die großen Beinmuskeln in unserem Körper sorgen für eine krasse Fettverbrennung. Wer nämlich die großen Muskelgruppen trainiert, kurbelt viel mehr seinen Stoffwechsel an. Mit Kniebeugen wird sogar über die Hälfe der eigenen Muskelmasse aktiviert. So kann man schließlich effektiv an den Oberschenkeln (und am Rest des Körpers) abnehmen und im Bikini eine gute Figur machen ;)

Jetzt BRAVO News kostenlos bei WhatsApp und im Facebook Messenger!