Star des Tages – Sebastian Vettel Sieg am Nürburgring | Geburtstag

039206a308d57686a4513692d10ca5f3

Wenn das nicht mal das beste Geschenk zum Geburtstag war – Am 03. Juli feierte der dreifache Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel seinen 26. Geburtag und mit seinem überragenden Sieg am Nürburgring machte er sich nachträglich wohl das beste Geburtstagsgeschenk.

Er konnte es nicht fassen: Ganz knapp vor seinem Kumpel Kimi Räikkönen sicherte sich Sebastian Vettel seinen ersten Sieg am Nürburgring. Mit der Siegerfaust fuhr der Red-Bull-Pilot durch die Auslaufrunde und schrie dabei völlig aufgelöst ins Team-Radio: "Yes, yes, yes, we can." Der Heppenheimer ist nach Michael Schumacher 2006 der erste Deutsche, der beim Eifel-Rennen auf dem Podest ganz oben steht und für den dreifachen Weltmeister ist es der erste Sieg seiner Karriere auf der traditionsreichen Strecke: "Endlich hat es geklappt. Ich bin überglücklich. Das ist unglaublich." Teamchef und Vettel-Freund Christian Horner sagt: "Es ist unglaublich, Sebastian vor seinem Publikum siegen zu sehen. Es gibt dieselben Punkte, aber manche Rennen sind für Fahrer etwas Besonderes." Und man konnte Sebastian Vettel ansehen, dass dieses nachträgliche Geburtstagsgeschenk etwas ganz besonderes ist und wegen dieses spitzenmäßigen Leistung ist der Heppenheimer unser Star des Tages, den wir für euch etwas genauer unter die Lupe nehmen. Mehr über Rennen gibt es hier.

 

Sebastians Steckbrief

Hanna ist seit Schulzeiten an der Seite von Sebastian. Gemeinsam leben sie am Bodensee in der Schweiz.
Hanna ist seit Schulzeiten an der Seite von Sebastian. Gemeinsam leben sie am Bodensee in der Schweiz.

Name: Sebastian Vettel

Geburtsdatum: 3. Juli 1987

Sternzeichen: Krebs

Geburtsort: Heppenheim

Nationalität: Deutschland

Wohnort: Kemmental – am Bodensee in der Schweiz (seit 2007)

Größe: 1,74 m

Gewicht: 64 kg

Schulausbildung: Abitur am Heppenheimer Starkenburg-Gymnasium (Notendurchschnitt 2,8)

Eltern: Norbert und Heike Vettel

Geschwister: Fabian, Stefanie und Melanie Vettel

Familienstand: ledig

Freundin: Hanna Sprater (die beiden kennen sich aus Schulzeiten)

Lieblingsessen: Pasta

Hobbies: Fitness, Snowboarden, Mountainbiken, Schwimmen, Laufen, Pasta essen, Jonglieren, Beatlesplatten sammeln

Lieblingsschauspieler: John Travolta

Lieblingssportler: Michael Schumacher

Musikgeschmack: Beatles, aber auch sonst alles

Lieblingsgetränk: Red Bull und Carpe Diem Kombucha

Lieblingsfußballmannschaft: Eintracht Frankfurt

Sonstiges: in Cars 2 hatte Vettel eine kurze Sprechrolle als Sebastian Schnell

 

"Ich bin immer ehrlich"

Sebastian Vettel freut sich über seinen ersten Sieg am Nürburgring.
Sebastian Vettel freut sich über seinen ersten Sieg am Nürburgring.

Startnummer: 1

WM-Titel: drei (2010, 2011, 2012)

Formel-1-Debüt: 17.06.2007, GP der USA

Team: Red Bull Racing

Stärken: intelligent und sympathisch, zeigt sich fannah, extrem schnell, sehr schnelle Lernfähigkeit, findet schnell seinen Rhythmus, kann Rennen von vorne aus kontrollieren, gutes Auffassungsvermögen, in seinem Team beliebt, Perfektionist, geht nicht auf Psychospielchen ein, lustig, großes Verständnis für die Abstimmung des Autos, fährt gut im Regen, stark im Zweikampf, bodenständig

Schwächen: ab und zu etwas ungehalten und ungeduldig, leicht reizbar, sein Auto muss zu seinem Fahrstil passen

Geschätztes Jahresgehalt: 22 Millionen Euro

Manager: Sebastian managt seine geschäftlichen und vertraglichen Angelegenheiten selbst, seine Medienbetreuerin heißt Britta Roeske (die blonde Frau, die immer an seiner Seite steht)

Freunde im Rennzirkus: mit Kimi Räikkönen ist Vettel gut befreundet

Sonstiges: Seb gibt seinen Formel-1-Autos seit 2008 immer Frauennamen

 

"Endlich hat es geklappt. Ich bin überglücklich. Das ist unglaublich"

Zum ersten Mal gewinnt der Red-Bull-Pilot das Rennen am legendären Nürburgring.
Zum ersten Mal gewinnt der Red-Bull-Pilot das Rennen am legendären Nürburgring.

 

Die Karriere des dreifachen Weltmeisters

Er kann es kaum glauben und freut sich super über seinen ersten Nürburgring-Pokal.
Er kann es kaum glauben und freut sich super über seinen ersten Nürburgring-Pokal.

Sebastian Vettels Karriere beginnt – wie sollte es auch anders sein – auf der Kartbahn. Bereits im Alter von acht Jahren dreht der kleine Blondschopf seine ersten Runden und steigt, inspiriert durch seinen Vater, der selbst begeisterter Hobby-Rennfahrer ist, in höhere Motorsportklassen auf. Um seinem Sohn schließlich den Start in der Formel 1 zu ermöglichen, gibt der stolze Vater sein Hobby auf und verkauft sein Rennauto!

Sebastian Vettel feiert sein Formel-1-Debüt 2007 beim Großem Preis von Amerika im BMW Sauber. Drei Jahre später – inzwischen im Boliden des österreichischen Rennstalls Red Bull Racing unterwegs, gewinnt der Heppenheimer in der Saison 2010 als zweiter deutscher Fahrer nach Michael Schumacher und bislang jüngster Fahrer überhaupt die Weltmeisterschaft.

Durch seine Titelverteidigung 2011 ist er auch der bisher jüngste zweifache Weltmeister in der Formel 1. Doch damit nicht genug. 2012 holt er den dritten Titel und Jagd jetzt sein großes Vorbild: Rekord-Weltmeister Michael Schumacher, der sieben Titel hat.

 

Sebastians Sieges-Freude

 

Eure Meinung

Glaubt ihr, dass sich Sebstian Vettel 2013 seinen vierten Weltmeistertitel sichert? Stimmt in unserem Voting ab.

Freude auf dem obersten Podest beim Eifel-Rennen – Der Red-Bull-Pilot baut seine Punkte auf 157 aus.
Freude auf dem obersten Podest beim Eifel-Rennen – Der Red-Bull-Pilot baut seine Punkte auf 157 aus.

 

Meht zu Seb bei BRAVO Sport:

Sebastian Vettel: "Für unsere Sicherheit muss gesorgt sein"

Wer wird Vettels neuer Teamkollege?

Sebastian Vettel stellt Formel-1-Strecke von Silverstone vor

Sebastian Vettel verlängert Vertrag bei Red Bull