Marco Reus privat: So tickt er wirklich!

Marco Reus privat
Sein Privatleben hält Marco Reus aus der Öffentlichkeit raus.

Wie Marco Reus privat tickt wissen die wenigsten. Kein Wunder, hält der BVB-Star sein Privatleben so gut es geht aus der Öffentlichkeit raus! Doch wie ist Marco Reus privat? Wir haben uns auf Spurensuche begeben!

Um Marco Reus privat besser kennenzulernen, muss man schon ein wenig suchen. Der Nationalspieler hatte lange Zeit offiziell keine Freundin, ist aber seit einigen Monaten mit dem hübschen Model Scarlett Gartmann zusammen.

 

Marco Reus privat: Kumpel Götze!

Ansonsten ist bekannt, dass Marco Reus privat sehr gut mit Bayern-Star Mario Götze befreundet ist. Die beiden haben sich schon zu gemeinsamen Dortmunder Zeiten sehr gut verstanden und pflegen ihren privaten Kontakt auch jetzt noch. Ein weiterer guter Freund von Reus ist Team-Kollege Pierre-Emerick Aubameyang.

Marco Reus‘ privater Alptraum war der Führerschein-Skandal 2014. Jahrelang ist der BVB-Star, ohne je eine Fahrprüfung abgelegt zu haben, Auto gefahren. Aufgeflogen ist die Sache, nachdem Reus mehrfach geblitzt wurde und Strafzettel erhielt.

Um Marco Reus privat besser zu verstehen, kann man sich einmal seine Internetseite genauer anschauen. Elf private Fragen hat er unter der Rubrik „Marcos Welt“ beantwortet. Auf die Frage, was sein Traumberuf sei, wenn er nicht Fußball-Star geworden wäre, antwortete er Pilot.

 

Marco Reus privat: Einmal Nou Camp!

Marco Reus nutzt privat gerne WhatsApp und zu Hause chillt er am liebsten auf seiner Couch. Einen seiner größten privaten Wünsche kann er sich vielleicht bald in der Champions League erfüllen. Denn er wollte schon immer einmal im Nou Camp (Stadion vom FC Barcelona) spielen.

Der private Marco Reus guckt zudem gerne „Two And A Half Man“, bewundert Dirk Nowitzki und liebt den Film „Toy Boy“. Das Lieblingsessen vom Offensivstar? Kartoffelpüree, Rotkohl, Gulasch!

Marco Reus‘ privates Modelabel „MRXI“ (Marco Reus 11) läuft richtig gut! Er verkauft T-Shirts, Pullover und Caps (für Männer und Frauen) mit einem Affen (Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen) drauf. Damit spielt er auf seinen legendären Torjubel an.

Privat gilt Marco Reus als zurückhaltender, gar schüchterner Typ. In der Mannschaft ist er aber sehr beliebt: Immer für einen Spaß zu haben und auch die Rituale des BVB-Stars sorgen für Lacher. So achtet Marco Reus immer darauf, dass er zuerst immer den rechten Socken, dann den Schuh und dann den Schienbeinschoner anzieht. Kurios: Den Platz betritt der Nationalspieler dann aber immer zuerst mit dem linken Fuß!

Hättest du Bock, Marco Reus privat kennenzulernen? Schreib es in die Kommentare!

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!