Januzaj: Date in Jogginghose Badelatschen

Adnan Januzaj gilt als eines der größten Talente der englischen Premier League.

Adnan Januzaj ist der Shootingstar von Manchester United und eines der größten Talente der englischen Premier League. Das glamouröse Leben eines Fußball-Stars führt Januzaj aber noch nicht. Zu seinem ersten Date erschien er in Jogginghose und Badelatschen.

Date mit einem Fußball-Profi von Manchester United - das wird ein schicker Abend, dachte sich wohl Melissa McKenzie. Die Studentin hatte sich über's Internet mit Adnan Januzaj verabredet. Aufgepimpt bis zum letzten erschien sie pünktlich zum Treffpunkt. Dort gab es die erste Überraschung. Denn der Profi wartete nicht in seinem Penthouse und vor dem Haus stand auch kein Maserati. Januzaj bestellte Melissa McKenzie zu seiner Mutter nach Hause, wo er noch wohnt.

Als er aus der Tür kam, folgte der nächste Schock. Der 18-Jährige trug keine stylischen Markenklamotten, sondern Jogginghose und Badelatschen. Ganz locker hüpfte er in den alten Ford seiner Bekanntschaft und los ging es. Den Parkplatz muss McKenzie übrigens selbst zahlen.

Das Essen zahlte der United-Star dann aber aus eigener Tasche. Schließlich verdient er rund 36.000 Euro in der Woche. Ganz so teuer waren die Speisen aber dann doch nicht. Um genau zu sein blechte Januzaj exakt 22 Euro - für beide. Denn sie waren in keinem noblen Restaurant gelandet, sondern in einem besseren Imbiss...

Wie die Story ausgegangen ist, könnt ihr euch bestimmt denken. Es blieb bei dem einen Treffen. Später sagte McKenzie, die wohl von einem luxoriösen Dasein als Spielerfrau träumt, enttäuscht: "Ich dachte, er würde mich gut gekleidet in einem coolen Wagen abholen. Immerhin ist er doch United-Profi!"

Abgefahrene Geschichte! Ob Januzaj sie nur verarschen wollte oder ernsthaft in Trainingsklamotten ausgeht ist nicht überliefert. Vielleicht wollte er sein Date auch nur testen. Die Studentin wäre auf jeden Fall durchgefallen, denn in erster Linie schien sie doch an seinem Geld interessiert zu sein.