Immer mehr Menschen haben Sex im Fitness-Studio!

Sex im Fitness-Studio
Im Fitness-Studio wird nicht nur wegen den Übungen geschwitzt!

Schweiss, durchtrainierte Körper und sexy Outfits: Im Fitness-Studio kann es ganz schön heiß hergehen. Einer neuen Studie zufolge, scheint das Gym sogar ein immer beliebterer Ort für das "Workout nach dem Workout" zu werden! 

Die britischen Sexspielzeug-Firma "Ann Summers" befragte 2000 englische Fitness-Studio-Mitglieder, ob sie im Gym schon einmal Sex hatten. Ganze 25 Prozent der Teilnehmer bejahten die Frage. Besonders überraschend: 47 Prozent der Ja-Sager waren Frauen!

 

Jeder Fünfte hat es schon einmal im Gym getan!

Laut den befragten Frauen, sei der Cross-Trainer das beste Gerät, um das männliche Geschlecht auf sich aufmerksam zu machen. Angeblich sieht der Po bei der Übung besonders straff und wohlgeformt aus. Männer hingegen bevorzugen die Lat-Maschine, um ihre Brust und den Bizeps zu präsentieren. Die Masche scheint zu funktionieren! 

 

 

 

Wie kommt es zu Sex im Fitness-Studio?

Glaubt man der Studie, ist der beste Weg, um Sex im Fitness-Studio zu haben, die Nutzung von Dating Apps. Ganze 80 Prozent gaben an, so den passenden Partner für die schnelle Nummer in der Umkleidekabine, Sauna oder Dusche gefunden zu haben.

Der Rest war angeblich mutig genug, es mit einem Flirt direkt vor Ort zu probieren. Eine schlechte Idee, da diese aufdringliche Art schnell zu einem Hausverbot führen kann, wenn die begehrte Person von dem Baggerversuch beim Sport so gar nicht begeistert ist. Vollkommen zurecht, wie wir finden. Am Ende des Tages seid ihr nämlich immer noch in einem Fitness-Studio - und nicht in der Disco. 

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!