Bray Wyatt: So viel Gewicht hat der WWE-Star verloren!

So sieht Bray Wyatt nicht mehr aus
So sieht Bray Wyatt nicht mehr aus

Bray Wyatt und seine Wyatt Family haben in der WWE schon für einige Zeit keinen Schrecken mehr verbreitet. Der Grund ist simpel: Anführer Bray verletzte sich im April bei der Europa-Tour der WWE. In einem Match gegen Roman Reigns kam - ohne Fremdeinwirkung - seine Wade zu Schaden.

Seine monatelange Auszeit vom Ring scheint Bray Wyatt wohl genutzt zu haben, um einige Überstunden im Fitness-Studio zu schieben. Ein Foto des "New Face of Fear" tauchte jetzt bei Twitter auf und zeigt den Kopf der Wyatt Family mit deutlicher weniger Gewicht auf den Rippen als je zuvor.

Wyatt, der noch nie für seine durchtrainierte Figur bekannt war, hat zwar nicht seine allgemein kräftige Statur verloren - dafür aber einiges an überflüssigen Pfunden. Angeblich hat die WWE den 29-Jährigen dazu aufgefordert ein wenig abzuspecken, damit er seine verletzte Wade in Zukunft nicht mit unnötigem Extra-Gewicht belastet.

Fakt ist: Bray Wyatt sieht definitiv leichtfüßiger aus und könnte bei seinem Comeback im Juli vielleicht sogar einige, neue Moves präsentieren, die ihm vorher nicht möglich waren. Wir sind gespannt!

Jetzt BRAVO bei WhatsApp abonnieren!