Hot Gossip Sport:

8 Situationen die zeigen, dass Cristiano Ronaldo nicht arrogant ist

Cristiano Ronaldo hat den spektakulären Rabona Trick versucht.
Wenn du das gelesen hast, wirst du Cristiano Ronaldo nicht mehr für arrogant halten!

Viele Kritiker halten Cristiano Ronaldo für arrogant! Doch wir zeigen dir 8 Situationen, in denen CR7 alles andere als arrogant war! HIER zeigt er seinen wahren Charakter!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

1. Ronaldo schenkt Jungen Trikot

Beim Aufwärmen schießt Cristiano Ronaldo ausversehen einen kleinen Jungen ab. Um ihn zu trösten, schenkt CR7 ihm sein Aufwärmtrikot! Der kleine Junge kann nicht aufhören zu weinen – vor Freude!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

2. CR7 verteidigt kleinen Fan

Bei einem PR-Termin in Tokio stellt ein kleiner Junge dem Superstar eine Frage auf Portugiesisch. Es klingt etwas hölzern, das Publikum beginnt zu lachen. Das schmeckte CR7 gar nicht: „Was lacht ihr so? Warum? Er spricht gutes Portugiesisch. Sehr gutes! Ich habe ihn verstanden. Ihr solltet glücklich sein, denn er strengt sich verdammt hart an. Und das ist gut so!“ (ab Minute 2:24)

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

3. Ronaldo besucht todkranke Kinder

In einem Krankenhaus in Lissabon liegen todkranke Kinder. Sie haben Krebs. Doch der Besuch von Cristiano Ronaldo lässt sie zumindest für einen kleinen Augenblick die Krankheit vergessen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

4. CR7 bezahlt Operation

Der 10 Monate alte Erik Ortiz Cruz braucht dringend eine Hirn-Operation. Doch seine Eltern können sich das nicht leisten. Als Ronaldo von seinem Schicksal hört, überlegt er nicht lange und übernimmt die kompletten Kosten (ca. 74.000 Euro).

 

5. Ronaldo erfüllt Frau den größten Wunsch

Eine Brasilianerin wollte bei der WM 2014 unbedingt Cristiano Ronaldo treffen. So schleicht sie sich auf das Trainingsgelände der Portugiesen. Ordner halten sie zunächst auf, doch dann schreitet CR7 ein. Er gibt ihr ein Autogramm und ein Küsschen. Sie kann ihr Glück kaum fassen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

6. CR7 überrascht Fan als Obdachloser

Ein kleiner Fan traut seinen Augen nicht. Ein Obdachloser spricht ihn an, doch dann stellt sich heraus: Es ist Cristiano Ronaldo! Der Weltfußballer hat den Jungen komplett überrascht und ihm den schönsten Tag seines Lebens bereitet.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

7. Der Umgang: Ronaldo und Messi

Ronaldo und Messi gelten als große Rivalen auf dem Platz. Doch abseits davon respektieren sich die Superstars über alle Maßen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

8. Ronaldo macht Fauxpas wieder gut

Cristiano Ronaldo hat 2011 im Spiel gegen Getafe einem Fan mit einem wuchtigen Schuss ausversehen die Nase gebrochen. Noch in der Halbzeit geht CR7 zu den Anhänger und schenkt ihm sein Trikot.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .