10 Geheimnisse über Martin Ödegaard!

Wir verraten dir die Geheimnisse von Martin Ödegaard.
Wir verraten dir die Geheimnisse von Martin Ödegaard.

Martin Ödegaard ist das Supertalent bei Real Madrid. Dem Norweger wird eine große Zukunft prognostiziert. Wir verraten dir 10 Geheimnisse über Martin Ödegaard, die du noch nicht weißt!

 

1. Fußball in der Familie

Ödegaards Vater Hans Erik war selbst Profi bei Stromsgodset IF. Heute berät er seinen Sohn.

 

2. Fußballverrückt!

Ein Geheimnis seiner Klasse ist, dass Martin Ödegaard fußballverrückt ist! Der Norweger investiert angeblich 20 Stunden die Woche in Fußball – seit er sieben Jahre alt ist.

 

3. Liverpool-Fan

Das Herz von Martin Ödegaard schlägt für den FC Liverpool. Mit den Reds hatte er auch verhandelt, sich dann aber für Real entschieden.

 

4. Senkrechtstarter

Mit 15 Jahren und 117 Tagen ist Martin Ödegaard der jüngste Spieler aller Zeiten, der in der norwegischen ersten Liga debütiert hat.

 

5. Traum-Debüt!

In seinem ersten Profi-Spiel zeigte Ödegaard bereits seine Klasse und dribbelte zahlreiche Spieler aus. Ihm gelang direkt ein Assist!

 

6. Real-Rekord

Mit 16 Jahren, 5 Monaten und sechs Tagen ist Ödegaard der jüngste Spieler, den Real Madrid jemals in der La Liga eingesetzt hat!

 

7. Mega-Gehalt!

Mit gerade einmal 16 Jahren verdient Martin Ödegaard angeblich 112.000 Euro – pro Woche!

 

8. Heimlicher Messi-Fan

Martin Ödegaard ist insgeheim ein Fan von Lionel Messi. Doch bei seinem Wechsel zu Real Madrid musste er verräterische Instagram- und Facebook-Posts löschen.

 

9. Ödegaard bei Fußball-Manager

Weil er eigentlich noch zu jung war, um beim Fußball Manager 2015 als Spieler eingebaut zu werden, benötigten die Macher eine Erlaubnis von den Eltern. Ödegaards Vater schickte diese humorvoll via Twitter.

 

10. Schule war Nebensache

In der Schule war Martin Ödegaard nie ein Vorzeigeschüler. Er besucht eine Hauptschule und verließ sie nach Ende der Schulpflicht.