Bild 12 / 14

So tickt der Wassermann in einer Beziehung!

Der Wassermann (21.1. - 19.2.) bleibt auch in einer Beziehung seiner lockeren und rebellischen Linie treu, das muss man akzeptieren und ihm unbedingt seine Freiheit lassen, wenn man mit ihm zusammen sein möchte. Mit jemandem, der seiner Meinung nach etwas spießig und intolerant unterwegs ist, würde er sich aber gar nicht erst einlassen. Sein Schatz muss ihn nicht nur optisch faszinieren, er sollte auch ein starkes Selbstbewusstsein haben. "Verrücktes Huhn" oder "Paradiesvogel"? Ein Wassermann findet das toll, möchte davon aber bitte nicht in den Schatten gestellt werden! Vertreter dieses Sternzeichens sind zudem total gern unter Leuten und haben meistens einen riesigen Freundes- und Bekanntenkreis, weil sie so unterhaltsam und charmant sind. Allerdings dürfte es für dich manchmal ein bisschen schwer sein, herauszufinden, woran du mit einem Wassermann bist – er ist nicht leicht zu durchschauen und geht mit seinen eigenen Emotionen sehr geheimnisvoll um. Aber solange sein Gefühlsleben nicht zur Debatte steht, kannst du tiefgründige Gespräche und eine spannende Beziehung mit ihm haben.