Bild 13 / 14

So tickt der Fisch in einer Beziehung!

So tickt der Fisch in einer Beziehung!

Fische (20.2. - 20.3.) brauchen jemanden, der ihnen zuhört und für sie da ist – sie würden ihren Stress und ihre Ängste sonst still in sich hineinfressen. Vertreter dieses Sternzeichens sind äußerst sensibel. Konflikte oder unsichere Verhältnisse, schrecken sie total ab – sie befürchten gleich das Schlimmste, wenn's in der Beziehung mal nicht so rund läuft und tauchen deshalb lieber ab, als sich den Herausforderungen zu stellen – das kann manchmal ganz schön anstrengend sein. Umso wichtiger ist es, dass der Fisch einen aufmerksamen Partner an seiner Seite hat, der ihm das Vertrauen gibt, über alles offen reden und die Probleme gemeinsam lösen zu können. Du hast das drauf? Dann kannst du mit deinem Fisch eine unglaublich schöne Lovestory erleben, denn er wird dir treu, mitfühlend und sehr liebevoll zur Seite stehen und dir jeden Wunsch von deinen Augen ablesen.