Wenn du dieses Bild siehst, willst du nie wieder ins Sonnenstudio!

Tawny Willoughby will andere vor Hautkrebs warnen.
Tawny Willoughby will andere vor Hautkrebs warnen.

Tawny war 21 Jahre alt, als bei ihr Hautkrebs festgestellt wurde. Heute ist sie 27 Jahre alt und Mutter von zwei Söhnen - und sie steckt mitten in der Hautkrebs-Behandlung!

Sie postete ein mutiges Selfie auf Facebook und warnt damit alle vor den Gefahren der Sonne. Ihre Offenheit wurde bereits über 55.000-mal im sozialen Netzwerk geteilt! 

11053180 10101313872717447 6621140909449286146 n

Als Schülerin war Tawney vier bis fünf Mal in der Woche beim Sonnen. Entweder im Sonnenstudio oder draußen in der echten Sonne. Welche Konsequenzen dies haben könnte, daran hat sie nie gedacht:

 

"Ich hab nie an die Zukunft gedacht, als ich noch zur High School ging - ich hab mich gesonnt, weil es total normal war".

skin cancer tanning bed tawny willoughby 2

Heute muss Tawney alle sechs bis 12 Monate einen Hauarzt besuchen und bei jedem Kontrollbesuch werden bei ihr neue Hautkrebszellen entdeckt, die wieder entfernt werden.

 

Nach jeder Hautkrebs-Behandlung sieht sie dann so aus:

skin cancer tanning bed tawny willoughby 1

Je früher der Krebs entdeckt wird, um so leichter kann er entfernt werden. Tawney möchte auf die Risiken der Sonnen-Strahlung hinweisen, dass auch andere die Gefahr ernster nehmen.

 

So kannst du Hautkrebs vorbeugen:

  • Nutze kein Solarium! Gerade bei Jugendlichen, die bereits die Sonnenbank nutzen, ist das Risiko sehr groß an Hautkrebs zu erkranken!
  • Trage Hüte und bedecke deine Haut, so oft wie möglich. 
  • Trage Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor. Für Jugendliche wird ein Lichtschutzfaktor von 20 empfohlen.
  • Beobachte deine Haut nach Auffälligkeiten. Nicht immer ist Hautkrebs nur an Muttermalen zu erkennen!