Schminkschule: Zauber mit Puder einen matten Teint!

Schminkschule: Puder

Bild 7 / 23

Tipp 2! Neben Puder in Hautfarbe gibt's auch andere Farbtöne: Im Sommer findest du z.B. warme Gold- oder Terracotta-Farben - diese sind dunkler als die Haut und sorgen so für einen Hauch Bräune. Unser Tipp: Sie wirken eher wie ein Rouge als wie ein Puder, daher nur sparsam einsetzen! Von einigen Labels gibt es auch Puder in Hellviolett oder Hellrosa: Diese machen den Teint heller & blasser - ist vor allem im Winter schön. Aber: Auch hier sparsam sein, damit dein Look natürlich bleibt!