Schal binden: Die stylischsten Tricks

55c8423b4640d0aa339641d6d7913069

Schals sind gerade im Winter beliebte Accessoires. Deshalb zeigen wir dir verschiedene Arten, wie du deinen Schal binden kannst.

Einen Schal binden kann man auf viele verschiedene Arten! Und das Tolle ist, dass sich dein Look je nach der Bindetechnik gleich total verändern kann. Deshalb zeigen wir dir die fünf coolsten Arten, wie du einen Schal binden kannst.

 

5 verschiedene Varianten, wie du deinen Schal binden kannst:

 

Nr. 1, die leichteste Variante:

Wickel den Schal ein Mal um deinen Hals und verknote die Enden locker miteinander. Den Knoten kannst du unterm Schal am Hals verstecken. Diese Art des Schal bindens hält schön warm und sieht sehr lässig aus.

truebluemeandyou
Oder du setzt den Fokus auf den "Knoten"
 

Nr. 2, die ganz schnelle Variante:

Drehe das Tuch zu einer Acht und lege die zweite Schlaufe ebenfalls um deinen Hals. So hast du dann quasi einen selbst gemachten Loop, was in diesem Winter auch wieder total angesagt ist.

the fashion spot tumblr
Das sind die kreativen Alternativen zum Look
 

Nr. 3, die raffinierte und elegante Variante:

Wickel den Schal um deinen Hals, achte dabei darauf, dass das eine Ende länger als das andere ist. Verknote nun die beiden Enden miteinander auf der Seite, an der das Ende kürzer ist. Mit dieser Technik kommt das Muster eines Schals besonders gut zur Geltung.

truebluemeandyou
Noch mehr "Muster" bekommst du mit dieser Technik
 

Die schönsten Strick-Accessoires gibts hier!

 

Nr. 4, die hippe Variante:

Oder du legst den Schal zu einer Schlaufe und wickelst diesen um deinen Hals. Stecke das Ende des Schals von oben durch die Schlaufe, das andere Ende von unten. Du kannst den Knoten entweder eng am Hals tragen oder etwas lockerer machen. Diese Variante des Schal bindens ist sehr trendy.

uggaustralia
Ein Schal, zwei verschiedene Looks
 

Nr. 5, die 2-in-1-Variante:

Du hättest mal gerne etwas ganz anderes? Dann mach aus zwei verschiedenen Schals einen Schal. Das kommt am besten zur Geltung, wenn du zwei unterschiedliche Muster nimmst. Knote die beiden Schals an den Enden zusammen, die Zipfel sollten etwas über dem Knoten stehen. Dann leg den großen Schalschlauch ca. drei Mal (vielleicht gehen auch vier) um deinen Hals. Die Knoten sollten an den Seiten sein, als Verzierung.

unbenannt 1
Für die Profis: Ein Loop auf zwei Schals

Viel Spaß beim Knoten, binden und ausprobieren!

Übrigens, einen Schal oder ein Tuch musst du nichts zwangsläufig um den Hals hängen. Er kann auch als stylishes Stirnband oder Tasche dienen.

keikolynn bearbeitet 1
So wird aus einem Schal ein Stirnband
 

Die Anleitung zur Tuch-Tasche:

everythingfab
Vom Tuch zur Tasche