Kuss-Arten: Das sagt ein Kuss über Eure Beziehung aus!

Na, wie küsst Du am liebsten?
Na, wie küsst Du am liebsten?

Ein Kuss sagt mehr als tausend Worte... Das wissen Du und Dein Schatz bestimmt schon lange. Denn kaum ein Gespräch kann besser sein, als ein richtig schöner Kuss mit Schmetterlingen im Bauch. Und auch Forscher haben jetzt herausgefunden, dass die Art und Weise des Knutschens viel über Eure Beziehung aussagt! <3 <3 <3

1. Der Kuss auf die Wange

Na klar fühlt sich ein Kuss auf die Wange schön an. Doch mit einem richtigen Kuss auf die Lippen kann man das eben nicht vergleichen! Ersetzt im Trott des Alltags lieber nicht den Lippenkuss zu oft durch den Wangenkuss, denn das könnte Eurer Beziehung schaden! Psychologen der Oxford Universität haben herausgefunden, dass Küssen Euch dabei hilft, eine Beziehung langfristig aufrecht zu erhalten. Dafür haben sie mehrere Paare zu ihrem Kussverhalten befragt. Den meisten ist die Häufigkeit des Küssens sogar viel wichtiger, als die des Geschlechtsverkehrs! :***

2. Ein Kuss auf die Stirn

Wenn Dein Schwarm Dich auf die Stirn küsst, dann wird Dir direkt warm ums Herz und Du fühlst Dich sicher und geborgen. Doch auch Du solltest Deinen Partner ab und an auf die Stirn küssen. Ansonsten kann es nämlich auf ein Ungleichgewicht in Eurer Beziehung  hindeuten. Warum? Küsse auf die Stirn sollen angeblich auch ein Zeichen von Dominanz sein.;)

3. Schneller Kuss auf die Lippen

Für einen langen, leidenschaftlichen Kuss haben Du und Dein Freund einfach keine Zeit. Du musst zum Unterricht, während er zum Sport geht. Deswegen nehmt ihr euch schnell zwei Sekunden Zeit, für einen flüchtigen Bussi. So sollte es aber nicht laufen! Denn dann hat Euer Alltag in Eurer Beziehung das Sagen und Ihr schenkt Euren Küssen zu wenig Aufmerksamkeit. Dabei ist es doch so schön!<3 Nehmt Euch also mehr Zeit und zelebriert Eure Küsse - das stärkt Eure Beziehung!

Nehmt Euch mehr Zeit zum Knuuuuuutschen!
Nehmt Euch mehr Zeit zum Knuuuuuutschen!

4. Romantischer Kuss ohne Zunge

Du und Dein Schwarm genießt es, Euch stundenlang zu Küssen - doch irgendwann endet der Kuss dann meistens in einer innigen Umarmung... Es ist auf jeden Fall gut, dass ihr Euch so viel Zuneigung schenkt und auch lange Umarmungen sind wichtig für eine Beziehung. Trotzdem gehört Sex eben auch dazu. Paare, die sich gerne Küssen, aber ihr Sexleben vernachlässigen, können laut Experten Kommunikationsprobleme haben. Wenn Ihr schon nicht über dieses Problem sprechen wollt, ergreift doch einfach mal Mut! Ein Kuss mit Zunge oder Streicheleinheiten während des Küssens können die Sache in Schwung bringen!

5. Leidenschaftlicher Kuss mit Zunge

Man muss sich nicht super oft Küssen, damit eine Beziehung funktioniert. Man muss es nur richtig machen.;) Wenn Du und Dein Schwarm euch nicht so häufig, aber dafür umso intensiver küsst und es mit Sex endet, dann macht Ihr alles richtig! Wichtig: So ein erotischer Kuss muss nicht zwingend mit Sex enden. Das hängt ganz davon ab, wie wichtig euch Sex in einer Beziehung ist. Leidenschaftliche Küsse können auch ohne Hintergedanken ziemlich reizvoll sein. =) 

Ein heißer Zungenkuss bringt das Kribbeln im Bauch zurück!
Ein heißer Zungenkuss bringt das Kribbeln im Bauch zurück!
  

 

 

Das ist uns Mädels bei einem Typen wichtiger, als gutes Aussehen:

 
  

 

 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger: