Bild 2 / 12

Tolle Ideen für einen Beauty-Tag mit deiner besten Freundin

 

Gesicht klären

Nach dem Peelen solltet ihr zu einem Gesichtswasser greifen und dieses mit einem Wattebausch auf die Haut auftupfen. Ganz, ganz wichtig: Das Gesichtswasser muss unbedingt auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt sein. Wer trockene Haut hat, benötigt ein mildes Produkt und wer zu fettiger Haut neigt, wird mit einem etwas „schärferen“, alkoholhaltigen Gesichtswasser glücklich! Girls mit Mischhaut sollten dieses aber nur auf den öligen Hautpartien anwenden. Das Gesichtswasser holt den restlichen Schmutz aus den Poren, was verhindert, dass sich Pickel bilden.