Bild 6 / 14

Für Zwillinge wird es turbulent

Ein reges Auf und Ab. Du konzentrierst dich zu sehr auf Sprachen (Deutsch, Latein, Englisch, Französisch ...) - dabei bist du in diesen Fächern sowieso ganz gut. Worum du dich jetzt zu wenig kümmerst, sind die bei dir äußerst unbeliebten naturwissenschaftlichen Fächer. Zum Glück bist du eine gute Teamworkerin und suchst dir nach den ersten schlechten Noten in Mathe und Co. Hilfe bei Freunden. Das macht sich im Frühjahr bezahlt, sodass du den Sommer unbeschwert genießen kannst. Du neigst ja für gewöhnlich dazu, schnell nervös zu werden - das kann in regelrechte Prüfungsangst ausarten. Also nicht verrückt machen lassen.