Eine historische Meisterschaft für den FC Bayern

Eine historische Meisterschaft für den FC Bayern

Die sechste bayerische Meisterschaft in Folge scheint nur noch Formsache zu sein. Nachdem es die Mannschaft um Jupp Heynckes am 27. Spieltag in Leipzig nicht schaffte, sich die Schale vorzeitig zu sichern, könnten die Münchner im Topspiel gegen Dortmund einen alten "Fluch" brechen.

Seit der Fertigstellung der Allianz-Arena im Jahr 2005 holte der Klub aus München acht mal die Meisterschale, aber keine davon wurde vor heimischem Publikum eingetütet! Im Top-Spiel gegen Borussia Dortmund könnten sie jetzt auch noch gegen den ewigen Erzrivalen die Trophäe festmachen.

Ganz so einfach ist es aber nicht! Denn der FC Schalke 04 hat hierbei auch noch ein Wörtchen mitzureden. Mit einem Heimsieg gegen den FC Freiburg könnten sie den Bayern so richtig in die Parade fahren. Sollten die Königsblauen nämlich weiterhin nicht den Anschluss verlieren, ist die Schale rechnerisch noch nicht sicher in München. Da der FCB erst um 18:30 Uhr spielt, müssen sie die Vorbereitungen für die Feier im Notfall schon wieder einstellen.