Hot Gossip Sport:

Die Top-Zugänge der Bundesliga

Die meisten BL-Klubs waren im Winter-Transferfenster nochmal ordentlich in Shopping-Laune. Hier zeigen wir euch alle Neuzugänge der Bundesligisten. 

Eintracht-Rückkehrer Luka Jovic (23)
Eintracht-Rückkehrer Luka Jovic (23)

Man erkennt Corona sogar an der Winter-Transferphase der Bundesliga-Klubs. Denn: richtig viele Winter-Transfers waren Leihgeschäfte. Logisch: Die Klubs haben keine Kohle, aber trotzdem Nachholbedarf. Gleichzeitig sitzen Spieler woanders dauerhaft auf der Bank, kriegen keine Spielpraxis und verlieren an Marktwert.

 

Bestes Beispiel: Luka Jovic. Der Serbe hat in 32 Einsätzen für Real Madrid insgesamt zwei Tore geschossen. Sein Marktwert ist seit seinem Wechsel von 60 Millionen Euro auf 20 Millionen gesunken. Kaum ist er wieder im Eintracht-Trikot, läuft's bei ihm, als wäre er nie weg gewesen. Schon bei seinem ersten Einsatz für die Eintracht schnürte er in weniger als 30 Minuten einen Doppelpack. Schon nach 76 Einsatz-Minuten für die SGE stand Jovic bei drei Toren – mehr als in seinen 1,5 Jahren bei Real Madrid. Beim nächsten Marktwert-Update wird das sicher honoriert! Eine klassische Win-win-win-Situation: Jovic kann endlich wieder knipsen, die Eintracht kriegt einen Top-Goalgetter und für Real Madrid ist der voraussichtlich steigende Marktwert ebenfalls super.

Dominik Szoboszlai (20) vollzieht RB-internen Wechsel
Dominik Szoboszlai (20) vollzieht RB-internen Wechsel

Einen echten Top-Transfer hat auch RB Leipzig getätigt. Dominik Szoboszlai kam für 20 Millionen Euro Ablöse als echtes Schnäppchen vom Schwester-Klub RB Salzburg geschnappt. Und dass er sich für Leipzig entschieden hat, ist trotz der engen Verbindung der Klubs nicht selbstverständlich! Salzburg-Talente wurden auch schon von anderen Vereinen weggeschnappt. Zwei bekannte Beispiele: Sadio Mane entschied sich 2014 für Southampton, Erling Haaland 2019 für den BVB. Und Szoboszlai hatte wohl eine schwierige Entscheidung zu treffen, Gerüchten zufolge waren auch Real, Liverpool oder PSG im Rennen. 

Shkodran Mustafi (28) soll Schalke retten
Shkodran Mustafi (28) soll Schalke retten

Die größte Shopping-Tour hat – wenig überraschend – Schalke 04 hinter sich. Klar, bei Platz 18 und acht Punkten muss sich in Gelsenkirchen einiges ändern. Außerdem ist mit Ozan Kabak auch noch ein Stammspieler in Richtung FC Liverpool abgehauen. Sein Ersatz ist niemand geringeres als Weltmeister Shkodran Mustafi vom FC Arsenal. Auch, wenn er bei den "Gunners" nicht mehr regelmäßig zum Einsatz kam, hat der 28-Jährige einiges an Erfahrung vorzuweisen. Und kann den Knappen möglicherweise sogar eher im nervenaufreibenden Abstiegskampf helfen als Youngster Kabak. Zusätzlich gibt's Schalke-Hilfe von William (25) Sead Kolasinac (27) und Klaas-Jan Huntelaar (37).  Erfahrung pur – ob der Klassenerhalt so noch möglich ist?

 

Das sind die Winter-Zugänge aller BL-Klubs:

FC Bayern: -

RB Leipzig: Dominik Szoboszlai (20 Mio. Ablöse, RedBull Salzburg), 

VfL Wolfsburg: -

Eintracht Frankfurt: Luka Jovic (Leihe, Real Madrid), 

Bayer 04 Leverkusen: Demarai Gray (2 Mio. Ablöse, Leicester City), Timothy Fosu-Mensah (1,7 Mio. Ablöse, Manchester United), Jeremie Frimpong (11 Mio. Ablöse, Celtic Glasgow)

Borussia Dortmund: - 

Borussia Möchengladbach: Joe Scally (Leihe, Manchester City), Kouadio Kone (9 Mio. Ablöse, bleibt bis zum Saisonende beim FC Toulouse)

1. FC Union Berlin: Leon Dajaku (Leihe, FC Bayern), Petar Musa (Leihe, Slavia Prag)

SC Freiburg: -

VfB Stuttgart: -

Werder Bremen: -

TSG Hoffenheim: Chris Richards (Leihe, FC Bayern), Georginio Rutter (500.000 Ablöse, Stade Rennes)

FC Augsburg: Laszlo Benes (Leihe, Borussia Mönchengladbach)

1. FC Köln: Emmanuel Dennis (Leihe, FC Brügge), Max Meyer (Leihe, Crystal Palace)

Hertha BSC: Nemanja Radonjic (Leihe, Olympique Marseille), Sami Khedira (ablösefrei, Juventus Turin)

Arminia Bielefeld: Michel Vlap (Leihe, RSC Anderlecht), Masaya Okugawa (Leihe, RB Salzburg)

1. FSV Mainz 05: Danny da Costa (Leihe, Eintracht Frankfurt), Dominik Kohr (Leihe, Eintracht Frankfurt), Robert Glatzel (Leihe, Cardiff City)

FC Schalke 04: Shkodran Mustafi (ablösefrei, FC Arsenal), William (Leihe, VfL Wolfsburg), Sead Kolasinac (Leihe, FC Arsenal),  Klaas-Jan Huntelaar (ablösefrei, Ajax Amsterdam)