Cristiano: Sex mit "Miss BumBum"? Was lief zwischen Cristiano Ronaldo und Andressa Urach?

Was lief zwischen Miss Bumbum Andressa Urach und Cristiano Ronaldo?

Heftige Sex-Gerüchte um Cristiano Ronaldo! Laut der englischen "Sun" soll der Megastar von Real Madrid seine Freundin Irina Shayk betrogen haben. Die Zeitung berichtet, dass Ronaldo nur 48 Stunden vor der 4:1-Klatsche bei Borussia Dortmund ein heißes Treffen mit Andressa Urach hatte.

Das brasilianische Po-Model – das in ihrer Heimat den Namen "Miss BumBum" trägt, weil sie einen Model-Contest für den schönsten Hintern gewonnen hat – erzählt ziemlich ausführlich, wie das Treffen mit Cristiano abgelaufen sein soll. Er soll sie per SMS kontaktiert haben, nachdem er sich die Nummer über einen gemeinsamen Freund besorgt hatte. Dann bestellte er sie ins Hotel "Villa Magna" in Madrid. Während sie in der Lobby wartete, schlich er sich durch die Tiefgarage in ein Zimmer. Von dort soll er ihr dann wiederum per SMS die Zimmernummer mitgeteilt haben. Als sie im Zimmer angekommen ist, "haben wir uns kurz angeschaut und dann ging es gleich zur Sache", erzählt "Miss BumBum". "Er war fantastisch. Sein Körper ist wie der eines Gottes. Es ging stundenlang und er war total besessen von meinem Hintern", erzählt Andressa weiter.

Sexy Andressa Urach
Ronaldo mit Freundin Irina Shayk

Cristiano Ronaldo dementiert über Facebook

Die Gerüchte über das Treffen werden von Cristiano Ronaldo auf seiner Facebook-Seite bestritten. "Ich wurde informiert, dass die "Sun" eine Geschichte veröffentlicht, in der eine sogenannte Andressa zu Wort kommt. Jemand, der auf meine Kosten ins Rampenlicht will", schreibt Ronaldo dort. "Ich frage mich, wieso das einen Tag vor einem sehr wichtigen Spiel für mein Team passiert. Ich bin sehr wütend und möchte hiermit klarstellen, dass ich an dem Tag tatsächlich in dem Hotel war. Dort habe ich mich mit dem Reporter Manu Sainz getroffen, was dieser auch bestätigen kann. Alles andere ist reine Fiktion und eine Erfindung."

"Miss Bumbum" Andressa Urach im Video