Chinesisches Sternzeichen: Büffel

Der Büffel (oder Ochse) ist das zweite Sternzeichen im chinesischen Horoskop. Wie jedes Tierkreiszeichen hat er Stärken und Schwächen. So tickt der Büffel!

So tickt das chinesische Sternzeichen Büffel!
Das chinesische Sternzeichen Büffel hat Energie ohne Ende.

Wer zwischen dem 07. Februar 1997 - 27. Januar 1998 oder dem 26. Januar 2009 - 13. Februar 2010 das Licht der Welt erblickt hat, ist das chinesische Tierkreiszeichen Büffel.

  • Glücksfarbe: Rot
  • Glückszahl: 2
  • Jahr des Büffels: 1997 / 2009

Eigenschaftes des Büffels:

Jungs und Mädchen, die unter dem Zeichen des Büffels geboren sind, sind wegen ihrer Ausdauer und ihrem Sinn für Verantwortung wirklich zu beneiden. Außerdem können sie gut einschätzen, was machbar ist und was nicht: Sie haben Realitätssinn. Büffel sind gewissenhaft und sehr fleißig, auf sie kann man sich zu 100 % verlassen. Aber: Manchmal geht ihr Temperament mit ihnen durch, dann werden sie laut und stur und wollen unbedingt ihren eigenen Kopf durchsetzen. Büffel sind launische Personen, Stimmungsschwankungen sind vorprogrammiert.

Liebe & Flirten:

Büffel sind sehr zärtlich und liebevoll, neigen aber schnell zur Eifersucht. Sie können ihrem Partner eine krasse Szene machen, wenn sie sich hintergangen fühlen! In einer Beziehung sind Büffel selbst sehr treu, sie pflegen oft langjährige Freundschaften und sind an einer beständigen Langzeitbeziehung interessiert. Auf schnelle Abenteuer stehen sie nicht so sehr und auch für kleine Flirts sind sie nicht zu haben. Das große Liebesglück finden Büffel mit Jungs und Mädchen, die im Zeichen des Hahns stehen oder das chinesische Sternzeichen Schlange haben. Zwischen Büffeln und Ziegen hingegen fliegen die Fetzen!

Schule & Job: 

In der Schule und im Beruf hat ein Büffel meist ein klares Ziel vor Augen, und auf dieses Ziel arbeitet er auch fleißig hin. Fehler unterlaufen einem Büffel nur sehr selten, er erledigt Aufgaben gewissenhaft und sorgfältig und hält sich an alle Vorgaben und Regeln. Für seine harte Arbeit erwartet der Büffel kein Lob und auch keine Anerkennung, denn er steht nur ungern im Mittelpunkt und ist eher der ruhige Typ. Manchmal wirkt er dadurch sehr streng und zurückgezogen - oft hat er damit aber auch Erfolg und seine Mühe zahlt sich aus.