BVB: Bolt trainiert mit Götze & Co.

BVB: Bolt trainiert mit Götze & CO.

Kein Scherz, Sprint-Superstar Usain Bolt trainiert bei Borussia Dortmund! Einem BVB-Spieler verpasste er auf dem Rasen sogar einen Tunnel ...

Der Mann kriegt einfach nicht genug. Mit acht olympischen Goldmedaillen und dem Weltrekord über 100 Meter (9,58 Sekunden) gehört Usain Bolt zu den größten Athleten aller Zeiten. Nach seinem Karriereende im letzten August nun für immer die Füße hochzulegen, hätte er sich also durchaus verdient. Aber so tickt der schnellste Mann der Welt einfach nicht: Bolt greift weiter an – als Fußballer!

Während der Länderspielpause war der Jamaikaner am Donnerstag und Freitag Trainingsgast bei Borussia Dortmund und machte eine richtig gute Figur. Vor gut 1.400 Zuschauern zeigte der Linksfuß, dass er zurecht immer wieder behauptet, er hätte auch als Fußballprofi Karriere machen können. Ein Kopfballtor, ein verwandelter Elfmeter und – Highlight  auf dem BVB-Gelände in Dortmund-Brackel: Im Abschlussspiel verpasst Bolt Youngster Hüseyin Bulut einen Beinschuss. Für den türkischen U17-Nationalspieler natürlich eine Ehre: Wie all seine Teamkollegen sicherte er sich nach der Einheit ein Selfie mit Bolt.

Möglich gemacht hat das PR-Training Sportartikelhersteller Puma, der sowohl Bolt als auch den BVB ausrüstet.