Perfekte Augenbrauen mit Banane: Wir testen den Hack

Laut eines Beauty-Hacks auf Youtube soll die Herstellung von Augenbrauengel ganz easy möglich sein – und zwar mit Hilfe einer Banane und eines Lip Balms. Ihr fragt euch, wie das funktionieren soll? Wir haben den Reality Check für euch gemacht und getestet, ob der Hack ein Flop oder tatsächlich super genial ist. 

Perfekte Augenbrauen: Wir testen den Hack.
Augenbrauengel selber herstellen? Und das mit einer Banane? Zugegeben, das klingt erstmal komisch.

Schöne Augenbrauen erfordern Fingerspitzengefühl und das richtige Produkt. Ein Beauty-Hack auf Youtube verspricht, dass ein Lippenbalsam und eine Banane ausreichen, um ein hochwertiges Brauengel herzustellen, das perfekte Augenbrauen zaubert. Dazu muss man lediglich den Stiel einer Banane leicht mit einem Feuerzeug anzünden, sodass Flugasche entsteht. Diese sammelt man in einem kleinen Döschen. Anschließend erhitzt man den Lip Balm mit Hilfe des Feuerzeugs und schmilzt ein paar Tropfen in das Döschen. Zum Schluss wird die Asche mit dem flüssigen Lip Balm vermengt, bis eine cremige Masse entsteht, die – so verspricht es der Youtube-Hack – auf die Augenbrauen aufgetragen werden kann und dabei nicht von herkömmlichen Augenbrauengelen zu unterscheiden ist. Ob der Hack wirklich funktioniert, seht ihr in unserem Video.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .