Horoskop: Diese 3 Sternzeichen sind am verpeiltesten!

Wer hat sie nicht, diese eine Freundin, die IMMER zu spät ist? Auf eines kann man sich bei ihr zumindest verlassen: ihre Unpünktlichkeit! Trotzdem manchmal etwas nervig. Als besonders verpeilt und unzuverlässig gelten diese drei Sternzeichen.

Horoskop: Diese 3 Sternzeichen sind am verpeiltesten!
Zwillinge, Krebse und Widder sind die chaotischsten Sternzeichen.
 

Widder

Mit Widdern kann man die Zeit des Lebens haben – vorausgesetzt sie tauchen auch auf. Widder-Mädels sind super fröhlich und immer gut gelaunt. Haben allerdings ein Problem: Sie können sich nicht festlegen. Widder lieben es, alles total spontan zu machen und sich jede Option bis zum Schluss offen zu halten... Es könnte ja schließlich noch etwas Besseres auf sie warten. Das darf Widder natürlich nicht verpassen. Dass das "Alle-Optionen-offen-halten" bei den anderen nicht so gut ankommt, stört den Widder überhaupt nicht. Denn Widder-Mädels wissen genau, welche Knöpfe sie drücken müssen, um sich mit den anderen wieder zu versöhnen und ihr Verhalten als völlig normal und legitim zu verkaufen. Sie nutzen ihren Ruf, verpeilt zu sein, gekonnt aus.

 

Zwillinge

Zwillinge sind immer in Action. Sie rennen gerne von einer Veranstaltung zur nächsten und stürzen sich in jedes Abenteuer. Zwillinge sind wissbegierig und unternehmungslustig und mit das romantischste Sternzeichen. Ihr Tatendrang kann allerdings auch schnell mal in einer Verpeiltheit enden. Schließlich wollen Zwillinge nichts verpassen und überall dabei sein. Da passiert es eben, dass man an einem Tag gleich zwei Dinge ausgemacht hat oder, dass eine Veranstaltung länger dauert, als gedacht und Zwillinge bei der nächsten dann leider zu spät kommt. Man kann eben leider nicht immer auf allen Hochzeiten tanzen. Deswegen sind Zwillinge-Girls bei ihren Freunden auch dafür bekannt, öfter zu spät zu kommen oder auf den letzten Drücker noch ganz abzusagen...

 

Krebs

Während alle anderen schon längst zur verabredeten Zeit zusammengekommen sind, hüpfen Krebse erst einmal gemütlich unter die Dusche. Warum auch hetzen, wenn man es doch gemütlich angehen lassen kann?! Nachdem die Krebs-Girls dann schön sauber sind, wird sich erst einmal entspannt geschminkt und die Haare werden eingedreht – während alle anderen schon seit Stunden auf ihre Krebs-Freundin warten. Doch das juckt diese wenig, Pünktlichkeit liegt einfach nicht in ihrer Natur. Krebse leben gerne entspannt und vermeiden Stress, wo es nur geht. Sie kommen lieber (etwas) zu spät, als sich unnötigerweise unter Zeitdruck zu setzen. Bei Krebsen heißt ihre Unpünktlichkeit keineswegs, dass sie keine Lust auf die Verabredung haben oder es böse meinen, sie mögen es einfach gemütlich.